Die Handkreissäge PKS 40. Kompakter und leichter für noch präzisere Schnitte.

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Handkreissäge PKS 40 im Praxiseinsatz 5 Kommentare
Vom 12.03.16 Geändert 2016-03-12 17:01:48
Mit großer Freude durfte ich die PKS 40 zum Test übernehmen. Mein Projekt: Verlegung von 19 mm OSB Platten im Spitzboden von meinem Haus. Die Fläche war Quadratisch 10,19 x 5,91 Meter.
Die PKS 40 ist eine kleine handliche Kreissäge, welche dank des 850 Watt Motors eine beachtliche Leistung in der Praxis zeigt. Die 19 mm OSB Platten konnte die Säge ohne Probleme auf das entsprechende Maß zuschneiden. Problematisch war jedoch der exakte Schnitt, wenn der Anschlag nicht mehr ausreichte. Da ich nicht "frei Hand" nach einem Strich sägen wollte, habe ich eine flache Alu-Leiste mit Zwingen befestigt. Und da zeigen sich dann die Nachteile der geringen Schnitttiefe. Das Gehäuse des Motors läuft bei max. Schnittiefe nur wenige mm oberhalb des Werkstücks. Meine Alu-Leiste war 10 mm stark. Somit musste ich die Schnitttiefe der Säge auf ca. 30 mm reduzieren, um nicht auf der Alu-Leiste aufzusetzen. Die Tiefe war damit noch ausreichend. Wenn das Material stärker ist, wird's aber sehr eng. Ich würde deshalb zum Kauf der Führungsschiene FSN70 bzw. FSN140 raten, um rasche und exakte Ergebnisse zu erzielen. Die Führungsschiene kostet aber ungefähr gleichviel wie die Handkreissäge selbst, weshalb ich bei meiner Alu-Schiene bleiben werde. Schade, dass das Zubehör so teuer ist. Ein weitere Kritikpunkt ist die Schnittiefenverstellung. Dies erfolgt durch lösen einer Arretierung. Leider liegt die Schraube nur mit ca. 2 Umdrehungen am Gewinde auf. Wenn man die Arretierung also einfach löst, ist die Schraube schnell ab. Und das aufschrauben ist etwas fummelig. 
Trotzdem hat die PKS 40 meine Anforderungen voll erfüllt und ich kann die Säge weiter empfehlen. Wer auf der Suche nach einer guten Säge ist und kein Material von mehr als 40 mm Stärke schneiden muss, ist mit der Säge hervorragend beraten. Ich freue mich schon auf weitere Projekte mit der Handkreissäge.

Kommentar schreiben

Hallo zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/die-testberichte- zur-handkreissaege-pks-40-thema-21585.html.

Liebe Grüße
Kathrin
2016-04-15 16:50:01

Leider ein mehr als kurzer Testbericht, da gibt es sicher wesentlich mehr dazu zu schreiben. Fotos fehlen völlig.
2016-04-15 16:56:40

Der Testbericht ist kurz und knackig. Er zeigt Stärken und Schwächen auf. Leider wurde auf die Fragen von Bosch nicht eingegangen. Fotos fehlen komplett.
2016-04-15 19:44:14

Naja... was soll man dazu schreiben?... Nix... !
0 D
2016-04-15 20:30:12

Stimmt. Nix hier schreiben. Im ersten Post steht doch bereits, dass man hier nicht kommentieren soll, sondern im entsprechenden Thread der Community!

Also hier ist das ENDE.
2016-04-15 22:26:26

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!