Die Farbsprühsysteme PFS 1000 und PFS 5000 E.
Für garantiert schönere Oberflächen als mit Pinsel und Rolle.

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Im Mai 2016 durfte Haggis das Farbsprühsystem PFS 5000 E Testen 5 Kommentare
Vom 26.05.16 Geändert 2016-05-26 11:41:26
Im Mai 2016 durfte ich das Farbsprühsystem PFS 5000 E Testen, hier mein Bericht.
 
Der erste Gedanke als ich den Karton erhielt war „Oh man, ist das ein riesen Ding.“ Der Zweite Gedanke als der Karton offen war, war dann schon milder denn das Werkzeug ist sehr gut verpackt.
Als ich es dann auspackte, viel mir sofort auf, dass der Schlauch nicht nur um das Druckluftgerät liegt, sondern mit einem großen Gummi befestigt wurde, da hat jemand mitgedacht.
Ich musste mein neues Schlafzimmer streichen und hier bin ich für die Farbe, die ich zum Testen bekommen habe sehr Dankbar.
Ich habe erst mal alles abgeklebt, da ich mit einem rieseigen Nebel gerechnet habe. Dann habe ich mit einem Plastikbecher das Sieb der Materialbehälter gefüllt und beide vollgemacht. Wenn man dann im Arbeitsfluss ist, geht es sehr leicht von der Hand und Schwups wird schon der zweite Behälter benötigt. Da ich nur nachgestrichen habe, hatte ich große Probleme den Sprühstrahl Weiß auf Weiß zu erkennen. Ich vermutete den Strahl wesentlich breiter und hatte von daher nach dem ersten Durchgang ein sehr fleckiges Ergebnis. In einem Forum habe ich mich im Vorfeld etwas erkundigt und den Tipp gelesen, bei Wandfarbe mit der Rolle nachzuarbeiten. Im zweiten Durchgang habe ich das gemacht und ein tolles Ergebnis erzielt. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und erkenne hier eine große Arbeitserleichterung.
Gerade die Decke konnte so sehr gut gestrichen werden, ohne das ermüdende kleckern mit der Farbe. Bei der Arbeit hat mich sehr gestört, dass das System zwischendurch Aussetzer hatte und kein Material kam. Außerdem setzte sich Farbe an den Düsen ab und trocknete sofort ein (während der Arbeit). Demzufolge litt die Präzision bei der Arbeit. Mit etwas Übung und spielen mit der Einstellung kann das System echt Spaß machen. Da es wesentlich sauberer ist als erwartet, werde ich es ganz sicher bei den nächsten Projekten einsetzen. Der erwartete Nebel blieb aus und es kann sehr sauber mit dem System gearbeitet werden.
Etwas störend oder besser gesagt, etwas irritierend ist bei der Arbeit, dass der Schlauch sehr warm wird. Ist nichts dolles, irritiert halt nur.
 
Einen Lieblingslackton habe ich nicht, denke es würde ins Blaue gehen, hängt aber vom Projekt ab.
Als nächstes werde ich die selbstgebaute Holzwand streichen und danach die Hütte für Geert, dem Rasenmähroboter. Ich würde herkömmliche Farbe kaufen, es soll ja keine Wissenschaft werden, sondern ein Ersatz für Pinsel und Rolle.
 
Zu 5.
Zum Lackieren benötigt man sicher nicht so viel Farbe, wie zu Streichen von ganzen Zimmern. Kleine Farbbehälter wären klasse um den Verlust geringer zu halten.
Das Material der Pistole hat eine tolle Haptik, ist aber dadurch leider schwierig zu reinigen.
 
NEXT
Kleiner Aufwand
3/9 Kleiner Aufwand
PREV

Kommentar schreiben

Hallo zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/die-testberichte- zum-farbspruehsystem-pfs-1000-und-pfs-5000-e- thema-22209.html

Liebe Grüße
Kathrin
2016-06-13 17:25:09

Ja dieser Bericht ist schon etwas besser. Aber auf die Standard Fragen wurde wieder nicht eingegangen.
2016-06-14 07:28:05

Welche Antworten fehlen Dir?
2016-06-14 09:04:20

Der Testbericht ist gut. Auf die Fragen der PM wurde leider nicht eingegangen. Die Fotos sind aussagekräftig, es hätten ruhig mehr sein können.
2016-06-14 09:23:38

Es ist einfacher den Bericht zu schreiben, wenn man alle Fragen der Produktmanager mit aufschreibt. Dann wird es übersichtlicher und man vergisst nichts. Die Fotos sind klasse.
2016-06-17 08:19:40

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!