Der Rasentrimmer ART 23-10,8 LI. So einfach war die Gartenarbeit noch nie!

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Testbericht Rasentrimmer ART 23-10.8 Li 2 Kommentare
Vom 29.06.16 Geändert 2016-06-29 12:10:10
1.  Was waren deine ersten Gedanken, als du den Rasentrimmer ART 23 10,8 Li in der Hand hattest?
wow , auf den ersten Blick ein toller Rasentrimmer

2.Welches Projekt hast Du mit dem ART 23 10,8 Li gemacht, Wie bis du dabei genau vorgegangen und wieviel Zeit hast Du benötigt?

Wir haben ein relativ kleines Objekt, ca 40 qm Rasenfläche mit roten Gartenklinkern eingefasst. Hier kommt der Trimmer gut zum Einsatz und kann sehr sauber trennen.

3.Wie leicht fällt Dir die Handhabung/Nutzung des Rasentrimmers?
Der Trimmer ist sehr einfach und ohne grosse Mühe zu bedienen

4.Erfüllt der ART 23 10.8 Li Deine Anforderungen und Erwartungen?

Also im Grunde genommen erfüllt er fast alle Anforderungen und Erwartungen, die ich an das Gerät stelle, bis auf die nachstehend aufgeführten zusätzlichen Änderungen

5.Was können wir zukünftig noch an dem Rasentrimmer ART 23 10.8 Li verbessern oder erweitern?

a) der Pflanzenschutzbügel Ersatzteil Nr. 36 als Abstandhalter sollte noch weiter herausziehbar sein, damit man auch bei anderen Rasenabschlüsskanten, z.B. Minipalisaden, zentimetergenau abtrennen kann. (Siehe Foto Minipalisaden)
Ferner sollte der Pflanzelschutzbügel beim Verstellen einrastbar sein, damit sich der Bügel bei etwas mehr Druck nicht verschieben kann.

b) Der Platz im Handgriff für Reservemesser sollte mindestens so gross sein, das das Messer-Reservepaket komplett hineinpasst und man nicht evtl. später die Messer sucht.
Sie sollten immer den gleichen Platz haben.

c) Bei mir reicht die Akkuladung/Akkuleistung aus, aber bei grösseren Flächen wäre ein stärkerer Akku mit längerer Laufzeit nicht schlecht.

d) Die Messerplatte, an dem das bewegliche Messer eingeklinkt wird, hat sich soch mehrfach gelöst, nachdem das Messer an Holz oder Wand anschlägt.
Hier sollte evtl. eine zusätzlich Sicherung evtl. in Form eines Splints vorhanden sein.

6) Würdest Du den Rasentrimmer auch in Zukunft verwenden
Mit den evtl. Änderungen auf jeden Fall

Was mir zuerst aufgefallen ist, das das Gerät relativ leicht für einen Mann ist, trotzdemwäre vielleicht ein leichter unkomplizierter Haltegurt für die Damen vielleicht  nicht schlecht, oder zumindetens die Möglichkeit einen solchen anbringen zu können.

Der verstellbare Handgriff ist für grössere Menschen, ich bin knapp 2 m gross, enfach zu kurz. Ich muss mit gebeugtem Rücken arbeiten, was dem Rücken bei grösseren Projekten nicht gerade guttut.
 
NEXT
1/6
PREV

Kommentar schreiben

Hallo zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter:
http://www.1-2-do.com/forum/die-testbe richte-zum-rasentrimmer-art-23-10-8-li-thema- 22500.html

Liebe Grüße
Kathrin
2016-08-02 16:11:44

Kurzer und knackiger Bericht, der trotzdem informativ ist.
2016-08-03 08:37:38

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!