Mit dem Kreuzlinienlaser Quigo Plus richten Heimwerker Objekte besonders präzise aus.

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Der neue Kreuzlinienlaser Quigo Plus 33 Kommentare
Vom 19.05.16 Geändert 2016-05-19 10:18:50
Hallo liebe Community,

diesen Monat stelle ich Euch den neuen Kreuzlinienlaser Quigo Plus für Heimwerker vor. Der optimale Helfer für das präzise Ausrichten von Objekten: mit dem neuen Quigo Plus sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Egal ob Garderobenhaken, Bilder, Tapeten oder vieles mehr, mit dem neuen Quigo Plus von Bosch ist das anbringen in Zukunft kein Problem mehr. Der Kreuzlinienlaser projiziert nämlich immer ein zu 100% gerades Laserkreuz an die Wand. Außerdem überzeugt der Quigo Plus mit seiner supereinfachen Handhabung. Heimwerker müssen einfach die Abdeckklappe aufschieben und schon projiziert das Gerät eine horizontale und eine vertikale Laserlinie an die Wand, das mit Markierungen (Skala) versehen ist. Das mitgelieferte Stativ und die Zieltafel helfen Euch zusätzlich dabei, das Gerät richtig zu positionieren.
Auch Farbverläufe sind mit dem neuen Quigo Plus kein Problem mehr. Dazu muss das Gerät einfach schräg zur Wand positioniert werden und schon werden gleichmäßige zu- bzw. abnehmende Abstände der Markierungen an die Wand projiziert. So steht Euren kreativen Ideen nichts mehr im Wege.
 
Ich bin gespannt was Ihr mit dem Quigo Plus vor habt und wie Ihr diesen auf Herz und Nieren prüft. Während des Tests stehe ich Euch bei Fragen gerne zur Verfügung. Ihr findet mich in der Community.
 
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Testen!

Eure Corinna


Technische Daten
Gerätekennwerte: Quigo Plus
Arbeitsbereich: 7m
Nivelliergenauigkeit: ±0,8 mm/m
Nivellierzeit: 6 s
Selbstnivellierbereich: ±4°
Laser-Diode/Laser-Klasse: 635 nm/2
Stromversorgung: 2 x 1,54-V-LR03 (AAA)
Gewicht inkl. Batterie: 270 g
NEXT
4/5
PREV

Kommentar schreiben

Eigentlich kommt der Test für mich zu früh, im Herbst soll es bei mit ein neues, großes Badezimmer geben.
Für den Testzeitraum kann ich wohl nur mit dem Aufhängen von ein paar Bildern dienen.
Eventuell fällt auch noch im Garten was an.
Also, wenn nicht genügend Tester zusammenkommen, a bissel was geht bei mir.

Grüße

Gerald
2016-06-06 16:02:29

Das wäre ja Ideal, wenn ich die Gelegenheit bekommen würde, den Linienlaser zu testen. Ich müsste in der Wohnung meiner Freundin noch das ein oder andere Bild aufhängen und mit der Wasserwaage und Markierungen macht das keinen Spaß. Es gibt auch sicher noch den ein oder anderen Bereich in dem Ich das Gerät nutzen kann.
2016-06-06 18:59:05

Es gibt immer was zu tun. Momentan nach einem Umzug noch viel mehr. Da kommt das Gerät gerade zum richtigen Zetpunkt
2016-06-06 21:43:44

Das wäre der Hammer wenn ich ihn testen könnte da ich jetzt im sommer bauen will und ihn sicherlich beim setzen der Innenwände als unentbehrliches Helferlein sicherlich danach nicht mehr missen will. Also, erst der Bau und dann die Deko.... Ich muss ihn einfach testen.....
2016-06-08 19:29:13

Schade...kurz vor den großen Ferien in Niedersachsen kommt gerade ein Gerät, für welches ich überhaupt keine Verwendung habe.

Alles Bewerbern auf jeden Fall schonmal viel Glück!
2016-06-09 14:58:41

Viel Glück an allen Bewerbern, habe mich auch mal beworben.
2016-06-12 21:24:13

Da bin ich sehr gerne dabei und teste mit !
2016-06-13 11:40:57

Haben im Herbst ein älteres Haus gekauft und da gibt es im was auszurichten, da wir auch zwei Kinder haben und viel selber machen...
2016-06-13 17:35:17

Wir renovieren gerade unser Haus und da kommt dieser Test natürlich gerade richtig. Ich würde mich sehr freuen wenn es klappt.
2016-06-17 18:06:47

Wir haben auch ein Uralt-Haus gekauft, sind am Sanieren und Renovieren und hoffentlich auch bald am Gestalten (das macht mehr Freude) - wir könnten ja sooo gut testen und vor allem oft!
2016-06-17 18:29:40

Wir müssen sämtlich Wohnzimmer komplett Renovieren da kommt der Test sehr gelegen und wäre für uns auch noch eine große Hilfe!
2016-06-17 19:05:06

Gerade rechtzeitig zum Renovieren kommt dieser Test für den Linienlaser.
Wäre eine bestimmt eine super Hilfe, ideal zum Testen.
2016-06-17 21:02:20

Bin gerade am renovieren und im Anschluss ist so manches an die Wand zu bringen, wo diesen Quigo Plus von Bosch so richtig zum Einsatz zu bringen: bohren, dübeln, Schrauben setzen, Bilder, Spiegel und Schränke befestigen ...
Bin gerne dabei!
2016-06-17 21:20:13

wäre toll, da ich noch keinen eigenen Kreutzlinienlaser habe..wobei oft ein Rotationslaser praktischer wäre, aber das Selbe kann man ja mit einem Kreutzlinienlaser auch machen..
2016-06-17 22:08:35

Da ich in den nächsten Tagen ein Appartement übernehme, steht die komplette Einrichtung an, von der Schrankzeile bis zum Bild....und da hoffe ich , daß ein Laser ungemein hilft, denn auf den schön renovierten Wänden zeichne ich nicht gerne rum.
Und der ultimative Außentest wäre meine zu dichte und zu hohe Hecke im Garten, jedoch erst nach der Vogelschutzzeit, dann aber richtig, die Hecke steht im "Karree", da sieht man jeden Ausrutscher mit der Heckenschere.
Na dann.....
2016-06-18 07:17:07

Hallo, ja ich würde gerne als Tester für den Kreuz- Linienlaser Quigo Plus teilnehmen.
Habe mir mal einen vom Norma gekauft, der nicht mal günstig war. Mit diesem Gerät war ich überhaupt nicht zufrieden. Die Handhabung als auch die Erkennung der Laserlinien. Der Aufwand für den Aufbau war nervlich. Würde den von der Firma Bosch Kreuz-Linienlaser Quigo Plus testen, ob er den Namen Bosch gerecht ist.
Gruß
Rudi
2016-06-18 11:44:31

Hallo
Da unsere Tochter in ein neues Haus eingezogen ist, wäre es super zu testen, denn es fehlen überall noch bilder, deko, usw.. Wäre die beste Gelegenheit zu testen, und unsere Meinungen abzugeben.
2016-06-18 11:48:01

Hallo,

ich bin gerade umgezogen. Ich möchte meineKüche kpl.selber bauen, bzw umbauen. Die Geräte werde ich allen kaufen und den Holzantenteil werde ich teilweise aus der alten Küche übernehmen und den Rest selber bauen
2016-06-19 11:09:49

Hallo.

Der Lasermesser kommt eigentlich gerade richtig.
Wir werden bald übersiedeln und dann wäre das Gerät wirklich gut.
Ich könnte es daher nicht nur bei einem Bild oder so einsetzen, sondern werde es gleich bei vielen Dingen benutzen und davon berichten. (Wohnwand, Bilder, Kästen und und und...)

2016-06-19 22:46:48

Hallo,

der Laser würde gerade passend für uns kommen. In Kürze steht der Umzug von der Mietwohnung in das eigene Haus an. Ich kann mir bereits viele Anwendungsbereiche für den Laser vorstellen, angefangen bei Fliesen im Keller verlegen über Wohnwand im Wohnzimmer bis hin zu den Deko-Bildern etc.
Leider bin ich hier neu und noch beim "Punktesammeln" aber vielleicht reicht es ja bis zum Ende des Bewerbungszeitraums.
2016-06-20 16:40:05

Ich würde gerne den Laser testen, ich baue gerade ein großes Insektenhotel (3,50 m * 1,40 m), teilweise kann ich keine Wasserwage anlegen und muss dann frei schnautze ausrichten,schwierig.........alleine dafür könnte ich das Gerät gut brauchen.
Auserdem mache ich eine Wandverkleidung und benötige den genauen übergang von Hauswand, Haustür und wieder Hauswand mit Mauerbrüstung bei teilweise 6 meter länge der Bretter wäre der Laser optimal mit der Richtlatte benötige ich mindestens zwie zusätzliche Hände.
Ich würde mich sehr freuen wenn ich den Laser zum Testen bekommen könnte.
2016-06-20 19:42:05

Das würde ja passen... habe meinen Anbau am Gartenhaus fertig und jetzt geht es am Innenausbau weiter. Die nächste Arbeit steht an... Platten an die Wand, Esterichboden einziehen, Trennwände einsetzen, Gästebad fliesen, Fußboden fliesen und zum guten Schluss... Bilder aufhängen, wenn ich da schon mal wäre.
Also, ein 1001 Einsatzmöglichkeiten Projekt.
2016-06-21 10:17:37

Bin gerade bei unserer Badrenovierung beschäftigt. Anfang Juli ist das Fliesen dran. würde mit dem Test gut passen.
2016-06-21 11:07:59

Den wollte ich schon immer mal testen
2016-06-21 16:35:06

Wow das wäre genau das was mein Mann gebrauchen könnte da wir gerade beim renovieren unseres Hauses sind!!!
2016-06-21 22:06:10

Der Laser dürfte durchaus nützlich sein, nicht nur für Bilder. Lattenunterkostruktionen, Hängeschränke, Regale. Hilfreich ist der Laser bestimmt. Wer ist nicht öfter mal frustiert wenn man mit der wasserwage arbeitet und der Bleistift bricht mal wieder ab. Bei besonders langen Flächen wie Lattenunterkonstrucktionen kann dies zudem dann auch mal sehr mühsam sein.
2016-06-23 21:52:45

Ui hab den Test erst jetzt gefunden. Vermutlich bin ich jetzt eh zu spät dran, aber vielleicht passt es ja noch.

BIn seit wenigen Monaten nun Besitzer einer Immobile und bin gerade dabei das komplette Erdgeschoss zu renovieren, da wäre es hilfreich beim Fliesen an der Wand gerade Linien an die Wand zaubern zu können. Ebenso beim Abhängen der Decke wäre es hilfreich, so müsste ich nicht mit Wasserwaage und Co hantieren. Mir fallen aktuell noch viele Dinge ein, in der ich den Laser aktuell brauchen könnte: Gipsverblender die an die Wand möchten, etc...

Grüße Markus
2016-06-27 12:55:17

oh wow was für ein tolles Gerät ... bin neu hier ... möchte mich zu diesem Test bitte bewerben denn ich lebe alleine ohne handwerklich begabten Mann und da wäre das schon für so manches mal eines meiner eigenen Bilder aufzuhängen mega praktisch ... außerdem bin ich vor 1,5 Jahren umgezogen in eine total verwarloste Wohnung die ich nur bekam wenn ich selbst renoviere ... da ich ungeübt bin werkle ich und wurstle ich mich immer noch durch ... da wär das Testgerät sicher hilfreich. Zudem besitze ich einen kleinen Tester Blog auch da würd ich gerne zum Test berichten wenn das gewünscht ist
2016-06-29 14:01:44

gratuliere allen die ausgewählt wurden..viel Spass
2016-07-15 19:29:45

Da bin ich sehr gerne dabei und teste mit !
2016-07-25 15:04:32

Na das wäre super wenn ich ihn testen kann. Ich habe nur einen einfachen Linienlaser von Bosch. Der ist zwar gut aber eben auch nur gut. Wir haben auch vor 3 Jahren ein Haus gekauft und da haben wir ganz schnell heraus gefunden das ein einfacher Linienlaser für Anfänger gut ist aber wir sind so schnell dahinter gekommen daß ein kreuzlinienlaser besser geeignet wäre. Nun könnte ich mit euren Entscheidung den quigo Plus testen. Wir sind gerade dabei unsere Dachschrägen - Wohnung auszubauen. Und was ist da nicht besser geeignet den quigo Plus zu testen. Ausserdem sind danach noch weitere 6 Zimmer in der darunter liegenden Etage zu renovieren.
2016-07-28 23:42:06

War ein cooler Test, und der Lininenlaser ist Oberklasse. Endlich hängt mal alles gerade ;-)
2016-08-10 07:45:21

schade leider zu spät
2016-08-10 18:49:59

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!