Der neue IXO – Der Kleinste von Bosch wird noch attraktiver

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

IXO Akku Schrauber mein persönlicher Testbericht 2 Kommentare
Vom 15.06.15 Geändert 2015-06-15 21:43:02
Hallo liebe Community,
es hat mich sehr gefreut, dass ich zum Tester des Akku-Schraubers IXO auserwählt wurde.
Ich habe mir ein neues Vorzimmer von einer Massmöbel Firma gekauft und die Lieferung war auf 64 größere und kleinere Pakete verteilt.
Einige Tage zuvor bekam ich den IXO geliefert. Als ich ihn auspackte dachte ich zuerst, na lieb und klein. Dann als ich ihn in die Hand nahm merkte ich sofort wie gut er in der Hand liegt. Die beschriebene gute Ergonomie kann ich wirklich bestätigen. Er greift sich gut an und liegt sehr gut in der Hand.
Ich bin froh, dass mir ein Freund beim zusammenbauen der Möbel geholfen hat.
Mein Freund ist erfahrener Tischler und hatte sein eigenes Werkzeug mitgebracht. Er hat 3 Akkuschrauber der Firma Makita mitgebracht. So konnte ich gleich einen Vergleich zwischen meinem IXO und der Makita anstellen. Also der IXO liegt deutlich besser in der Hand und ist auch um vieles leiser. Der Makita ist zwar etwas stärker, aber da ich kein Profi bin, sondern ein Heimwerker, bin ich mit dem IXO sicher besser dran, da für mich das bequeme arbeiten wichtig ist. Von den 3 Makita Modelen waren zwei unterschiedliche und was die Ergonomie betrifft schlägt der IXO beide eindeutig.
64 Pakete auszupacken und die einzelnen Teile so zu ordnen, dass man dann Schritt für Schritt vorgehen kann ist schon sehr zeitaufwendig.
Und dann ging es ans zusammen bauen. Mit einem erfahrenen Tischler an der Seite war es für mich lehrreich zu erleben wie man strukturiert so ein Projekt ausführt.
Die Bedienung des IXO ist easy. Das vor und zurück schieben des Schalters geht problemlos und die Beleuchtung "Power Light"  hilft enorm wenn man im Inneren des Möbelstückes arbeiten möchte.
Die einzelnen Arbeitsschritte bzw. das Voranschreiten des Projektes habe ich für Euch mit etlichen Fotos dokumentiert.
Ich muss sagen, der IXO entspricht völlig meinen Erwartungen und meinen Anforderungen.
So gesehen eine 100 % - ige Kaufempfehlung.
Ich habe den IXO auch schon 2 anderen Freunden gezeigt und einer davon überlegt sich diesen zu kaufen.
Lediglich 1,5 Nachteile sind mir aufgefallen.
1. Das man mit einem USB Ladekabel laden kann, ist sicherlich eine tolle Innovation. Schade ist nur, dass man ausschließlich mit dem USB laden kann.
Weil auf der Baustelle selbst habe ich eine Steckdose aber keinen USB Anschluss. Es wäre besser gewesen beide Lademöglichkeiten einzubauen.
2. Den zweite Nachteil habe ich als halben Nachteil bezeichnet, da es eigentlich nichts mit dem IXO zu tun hat. Die Verpackungsbox ist wirklich sehr schön und stylisch und ich bin wirklich happy, dass sie unbeschadet bei mir angekommen ist.
Ich behandle mein Werkzeug sehr sorgfältig und bei mir wird diese schöne Box auch schön bleiben. Aber wie im Forum schon einige Male zu lesen war hatte nicht jeder Tester das Glück eine unbeschädigte Box zu erhalten.
Trotzdem, dies ist nur eine Randthematik, da ja der IXO und nicht seine Box zum testen ansteht. Und der IXO ist einfach super.
Für dieses Projekt habe ich gemeinsam mit meinem Freund ca. 30 Stunden gebraucht. Wir habe 2,5 Tage gebastelt und das Ergebnis gefällt mir und meiner Frau sehr gut.
Fallweise hat auch mein 9 jähriger Sohn mitgeholfen und auch er konnte gut mit dem IXO umgehen.
Nun bleibt nur mehr eine Frage offen.
Würde ich den Akku-Schrauber IXO auch in Zukunft für weitere Projekte verwenden?
EINDEUTIG JA-ICH BIN SEHR SEHR ZUFRIEDEN !!!
 
NEXT
1/14
PREV

Kommentar schreiben

Hallo zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 926982#post926982.

Viele Grüße,
Björn
2015-07-09 21:09:54

Meinen Kommentar zu Deinem Bericht findest du im Thread
http://www.1-2-do.com/forum/testberich te-zum-neuen-ixo-thema-18615.html
2015-07-15 23:31:52

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!