Das PRA MultiPower Radio – das Radio mit hoher Flexibilität
durch Bluetooth sowie Akku und Kabel

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

PRA Ein Radio für alle Fälle 3 Kommentare
Vom 27.09.15 Geändert 2015-09-27 12:09:30
Erstmal Danke das ich als Tester ausgewählt wurde,so,und nun erstmal zu den Fragen.

1. Ui,ganz schön gross,war mein erster Gedanke beim Auspacken des Radios.Aber ein guter Klang braucht halt ein gewisses Volumen.

2. Das Design fällt bei mir unter die Rubrik,es gibt schlimmeres.Bei meiner Familie gabs auch Unterschiedliche Meinungen.

3. Bei mir kam das Radio Überall zum Einsatz,bei der Gartenarbeit mit einem Haken in den Zwetschgenbaum gehängt oder in der Werkstatt oder auch als Küchenradio,es wurde ja schiesslich auch getestet.

4. Die Handhabung ist eigendlich gut,nur würde ich mir Stationstasten wie beim blauen GML 10,8 V wünschen,und RDS damit man auch den Namen des Senders sieht wäre gut.

5. Das Radio erfüllt meine Ertwartungen voll und ganz,es ist Empfangsstark Standfest und Robust,und hat ein Angenehmes Klangbild mit wenig Rauschen bei leisen Passagen.

6. Da im Vorfeld schon MP3 oder USB genannt wurden,wär ja alles gut und schön,aber mit Bluetooth und der Linkbuchse kann man ja eigendlich alles Anschliessen,es ist ja kein Tonstudio sondern "nur"ein Radio,oder.
Ich würde mir nur Stationstasten und RDS wünschen,und eine Ladefunktion fürs Handy wenn ich es als Webradio nutze.

Fazit

Das PRA wird bei mir von allen Geräten wohl die meisten Betriebstunden sammeln,ob in der Werkstatt oder im Garten,mit dem 18 V akku hält das Gerät sehr lange durch,ich hab nach 15 STD. meinen Test abgebrochen,da hatte der Akku aber noch genug Strom da,also mehr als ausreichend.
Wenn ich ein Handy hinten im Fach unterbringe hab ich leider nicht die möglichkeit den Handyakku zu sehen,dafür wäre es gut wenn ich die Möglichkeit hätte das Handy an das Radio anzuschliessen.
Da ich ein altes Smartphone ohne Simkarte habe hab ich das als W-Lan radio an das Radio angeschlossen,es geht wunderbar,nur wenn es hinten im Fach liegt kann ich die Sender nicht ändern und vorne in den Schlitz passt es nicht,ok,das "Problem werd ich auch noch lösen.

 
NEXT
1/6
PREV

Kommentar schreiben

Hallo,

Hast du den direkten Vergleich zum GML10,8? Ich schwanke zwischen diesen zwei Modellen. Habe mehrere blaue 10,8V Akkus, aber auch 2 grüne 18V Akkus... Wie ist der Klang? Das GML hat ja 5W Lautsprecher, das grüne "nur" 3,5 Watt...
2015-10-12 23:50:54

Ich würde auf die Standfläche schauen. Das Blaue Radio braucht weniger Platz. Nach meinem Empfinden ist bei dem Grünen Radio der Klang runder, auch wenn die Blauem Radios lauter sind.
2015-10-13 20:18:50

Ok danke
2015-10-15 15:33:11

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!