Das PRA MultiPower Radio – das Radio mit hoher Flexibilität
durch Bluetooth sowie Akku und Kabel

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Mit Musik geht’s besser 3 Kommentare
Vom 25.09.15 Geändert 2015-09-25 18:43:40
 
Es ist schwierig mit einem Radio ein Klassisches 1-2-do Projekt zu machen,
aber der Spaß an den Projekten mit Musik ist umso grösser.
Und da ich in der Werkstatt noch kein Radio hatte freue ich mich sehr darüber.
Wenn gleich es nicht dauerhaft im Keller stehen darf.
Die Kinder haben mir das Radio auch gleich entführt und streamen über den Ipod ihre Musik. Es funktioniert quasi kinderleicht. Und so ist das Radio täglich im Einsatz.
Ich nehme es gerne in der Wohnung mit. Im Bad habe ich dann den idealen Platz gefunden, dann kann der Morgen gleich mit Musik beginnen.
 
Das Design ist sehr pfiffig, durch die große Auflagefläche kann es nicht umfallen.
Man kann es auch durch den stabilen Griff gut tragen.
 
Es hat eine sehr solide Verarbeitung und keine scharfe Kannten.
 
Der Radioempfang ist leider nicht so gut, das ist auch dem geschuldet, dass die UKW Sender ihre Sendeleistungen reduzieren.
Da wäre die neue DVB Technik wünschenswert.
Ebenso wäre RDS und eine Uhrzeit sie sich über das RDS Signal stellt eine feine Sache.
Der Sound könnte besser sein.
Und im Zeitalter des Internet der Dinge, könnte das Radio über Wlan mit dem Internet verbunden sein damit man Musik ohne Handy streamen kann.
Da das Radio für den Handwerker ist könnte es durchaus besser vor Stäuben und Spritzwasser geschützt sein.
 
Ich betreibe das Radio mit einem 18Volt Akku, da kann man nahezu unbegrenzt hören.
 
Das Radio möchte ich nicht mehr missen.

Besten Dank nochmals, dass ich es testen konnte.
 
 
NEXT
1/7
PREV

Kommentar schreiben

Das ist kein TEST- Bericht - das könnte man genauso aufgrund eines Werbetextes im Internet beschreiben. "Meine elektrische Zahnbürste kann ich nicht zum Rasenmähen verwenden ..." Hier fehlt aber auch wirklich alles, was man getestet hat. Und zu UKW. - ich hatte keinerlei Probleme, die Antenne musste ich noch NIE bewegen um den Empfang zu ermöglichen. Dieser Bericht ist einfach pauschal und die Lesezeit nicht wert.
2015-10-11 20:24:04

Habe die gleiche Meinung wie Rainerle. Schade, hätte man mehr daraus machen können.
2015-10-20 10:26:24

"Mit Musik geht’s besser", Testberichte schreiben aber offensichtlich nicht.
2015-11-03 17:16:54

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!