Hammerstarkes Multitalent:
Bosch Uneo Maxx

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Der Langzeitprodukttest zum Bosch Uneo Maxx 0 Kommentare
Vom 29.05.13 Geändert 2013-05-29 14:31:39
junglejane
Huhu,
nach langer Babypause hier mein Fazit:
1. - OH JA, ich nutze das Gerät immer noch!
2. - Auch meine Meinung hat sich nicht geändert - ich LIEBE meinen Uneo Maxx, vielleicht sogar noch ein bisschen mehr.
3. - Viele. Meistens allerdings keine Bau-Projekte, da ich kurz nach der Testphase schwanger wurde und Ende des Jahres eine kleine Prinzessin in die Welt gesetzt habe - da lässt es sich nicht mehr so gut hämmern und bohren und leider haben wir keinen Keller oder Garten. Jetzt ist sie aber öfter auch mal bei ihrer Oma, da wurde gleich wieder gewerkelt. Praktische Dienste hat uns der Uneo Maxx also vor allem dabei geleistet, die Wohnung kindersicher zu machen: Einen Herunterplumps-Schutz vor den Wickeltisch zu bauen, das Kinderbett zusammenzubauen, die Kabel und Steckdosen hinter Holzkästen zu verbergen, ein Bücherregel mit einer Tür versehen, etc.
4. - Zu hundert Prozent zufrieden- kein Leistungsabfall, keine verringerte Akkulaufzeit - Perfekt!

  danielduesentrieb
Hallo Kathrin,

Natürlich nutze ich das Gerät und bin äußerst zufrieden.

Der Produkttest von vor 2 Jahren ist voll und ganz gültig.
Viele Schraubarbeiten im groben Bereich, weil der Uneo Maxx ja über Bärenkräfte verfügt.
Einem Freud borgte ich ihn zum Herrichten seiner Plattenbauwohnung.
Der war regelrecht verliebt in den Bohrhammer.

Es gehört zu meinen Lieblingswerkzeug, neben der Akkustichsäge PST 18 Li.
Lobend erwähnen möchte ich auch den hervorragende Service bei Bosch bleiben.
Als der Unoe Maxx ein wenig mit quietschen begann wurde er prompt instand gesetzt, trotz Testgerät und mit fehlendem Lieferschein.
Absolut zufrieden mit diese wie den anderen Bosch Grün Elektrotool´s
Ach ja auch kein Leistungsabfall zu erkennen... Tolles Tool.

Danke und Gruß vom Daniel

  Brutus
And here the judgment of the Blue ;o)

Der UneoMaxx ist mein absolutes Lieblingswerkzeug, zuerst hatte ich den alten Uneo, mit dem ich auch schon sehr zufrieden war. Habe die beiden ja auch in meinem Testbericht miteinander verglichen. Er arbeitet noch genauso kraftvoll wie am Anfang und hat so manches Loch und Schraube ins Holz und auch in den Beton gebracht. Ich bin noch genauso zufrieden mit der Leistung und werde ihn wohl erst wieder hergeben, wenn ich ein besseres Nachfolgemodell dafür bekomme. Mängel sind bislang nicht zu erkennen und so wird er noch weiter gut seinen Dienst verrichten.

Grüße vom blauen Brutus


Ricc
1.Nutzt du das Gerät noch?

Aber sicher doch, ist eins meiner Lieblingsspielzeuge. Schnell einsatzbereit, für normale Dübelarbeiten absolut nicht am Leistungslimit und das SDS-Quicksystem begeistert mich noch immer. Loch in Beton bohren, Dübel rein, Bohrer gegen Bit wechseln und schrauben. Schneller geht es mit einem Gerät nicht.
Zum Anfang hatte ich ihn auch regelmäßig zum Schrauben, aber das hat etwas nachgelassen. Schuld ist allerdings nicht der Maxx, sondern der GSR 10,8Li.


2.Kannst du deine Meinung im Produkttest von damals heute noch bestätigen?

Mit allen Vor- und Nachteilen. Wie zum Anfang noch gedacht, habe ich ihn sehr oft zum Schrauben benutzt, bohre im Haus mit nichts anderem mehr, aber beim Bohren in Holz kommt er nicht zum Einsatz. Ich habe zwar entsprechende Bohrer für Holz und Metall, aber dazu läuft der Uneo zu langsam und mit der SDS-Quickaufnahme (funktionsbedingt) zu ungenau.
Interessant ist eventuell das neue Modell mit zweitem Gang und mehr Kraft beim Schrauben.


Zitat von Testbericht UneoMaxx
  • Zum Schrauben ist er ein Muss.
  • Zum Bohren in Beton eine schnelle Alternative zum Kabelgerät
  • Zum Bohren in Holz und Metall nur ein Ersatz zum normalen Akkubohrer

3.Welche weiteren Projekte hast du damit umgesetzt?

Wenn das Bohren eines Loches ein Projekt ist...
Direkte Projekte für den Uneo Maxx sicher nicht, er ist aber oft dabei. Bei allen Arbeiten, bei denen etwas an die Wand gebracht werden muss, darf er nicht fehlen.
kleines Regal mit Mut zur Farbe
kleines Regal für Tassimo-Disc's
ein Gäste-WC entsteht

Die meisten Löcher bohrt er momentan aber in der Kita unserer Kleinen. Seit ich dort beim Umzug (Kartonaktion) mit meinen grünen Werkzeugen geholfen habe, fragt die Chefin regelmäßig ob ich nicht mal wieder Zeit hätte ein paar Löcher zu bohren. Da ein Regal, dort eine Infotafel, eine große Uhr fehlt auch noch.... Aber, man macht es ja jeerne.


4.Wie zufrieden bist du heute mit deinem Bosch Grün Elektrotool?

So zufrieden wie am Anfang. Er macht was er soll und lässt mich nicht im Stich. Das ist es, was ich von einem Werkzeug erwarte.


DirkderBaumeister
SOOOO, ich schaffe es nun auch endlich einen beitrag zum langzeittest zu schreiben.
1. Nutzt du das Gerät noch?
JAAAAAA, regelmäßig und ständig

2. Kannst du deine Meinung im Produkttest von damals heute noch bestätigen?
Auch das kann ich bejaen, ein super praktisches, leistungsfähiges Gerät. Der UNEO MAXX steht ständig ensatzbereit

3. Welche weiteren Projekte hast du damit umgesetzt?
Viele!!! Das letzte projekt, war die Erweiterung eines Rankgitters an der garage durch Drathseile. Vorteil mit dem UNEO MAXX war, dass ich fertig war bevor ich eine kabelgebundene Bohrmaschine überhaupt einsatzbereit gehabt hätte. Aber auch größere und umfrangreichere Bohr- und Schraubarbeiten mache ich regelmäßig mit dem Gerät.

4. Wie zufrieden bist du heute mit deinem Bosch Grün Elektrotool?
sehr zufrieden, keine Leistungseinbussen, keine Schäden am Gerät, TOP

aschenputtel

Hallo Kathrin,
Natürlich nutzen wir das Gerät und bin äußerst zufrieden.
Der Produkttest von vor 2 Jahren ist voll und ganz gültig.
Viele Schraubarbeiten erleichterten uns bisher die Arbeiten ,weil der Uneo Maxx eine überwältignede Kraft hat.
Auch verborgen wir ab und an mal schon das Gerät und jeder , der den Uneo Maxx sich ausgeliehen hatte, war undist begeistert.
Meine Männer lieben den Uneo Maxx.
Danke nochmals für den tollen Produkttest
und liebe Grüße
Evi
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!