Hol' den Hammer raus!

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Power satt mit dem Boschhammer 0 Kommentare
Vom 06.06.10 Geändert 2010-06-06 15:03:54
So da ist der nun,der Bosch Bohrhammer PBH 3000-2 FRE.

Als erstes fällt auf,dass der Koffer sehr massiv ist und besteht aus sehr hoher Qualität .
Der Koffer besteht aus sehr stabilem Kunststoff.
Ist kein billiges Plastik,wo man Bedenken hat,dass alles auseinander fallen könnte.

Zum Zubehör muss man sagen,dass dieses set sehr umfangreich ausgestattet ist.
Normalerweise befidet sich bei diesem Bohrer 1 Flachmeisel und 1 Holzbohrer-Sortiment im Koffer.1-2-do.com legt aber zusätzlich noch 1 komplettes Meiselset,bestehend aus je einem Flachmeisel+einem Spitzmeisel dabei.Außerdem befindet sich neben dem Holzbohrerset noch ein Bohrerset für Beton.

Im Lieferumfang befinden sich 2 Bohrfutter.
Einmal das montierte SDS-plus-Wechselbohrfutter und zusätzlich befindet sich im Koffer noch ein Schnellspann-Wechselbohrfutter .

Das SDS-plus-Wechselbohrfutter benötigt manvor allem fürs Meiseln und Hammerbohren.
Dabei ist sehr positiv zu erwähnen,dass die eingelegten Bohrer,dann nicht mehr verrutschen oder sich selbstständig lösen können,wie dies hin und wieder bei den alten 6-Kant-Anschlüssen hin und wieder vorkommen kann.Da merkt man sehr schnell,wie sehr sich die Technik und die Sicherheit weiterentwickelt hat.Dies ist aber auch notwendig,da beim Meiseln sonst die größten Unfälle passieren könnten.
Beim Hammerbohren oder auch zum normalem Bohren benötigt mann daher Bohrer mit SDS-plus-Eingang.
Diese Bohrer sind optional bei Bosch erhältlich.In denselben SDS-plus-Eingang schiebt man die Flach bzw die Spitzmeisel.DerSDS-plus-Eingang ermöglischt einen blitzschnellen Wechsel von Meisel und Bohrer.SDS-plus wird in Zukunft die alten 6-Kant Anschlüsse komplett ablösen,da dies die Zukunft ist.Der Wechsel der Bohrer geht einfach schneller vonstatten,als wie bei den 6-Kant-Eingängen.Dank der Vario-Lock -Funktion kann der Meisel punktgenau im jeweiligen Winkel eingesetzt werden.Daher kann die Maschiene auf den Einsatzzweck perfekt abgestimmt werden.So kann zb die Meisel perfekt auf den Wandabstand beim Fliesenentfernen eingesteckt werden,und es entstehen keine vermeidbaren Schäden am Mauerwerk.Dieser Vario-Lock bewirkt,das der Meisel sich nicht mehr dreht.Dies ist unbedingt vönnöten,wenn man alte Fliesen entfernen will oder auch Kabelschlitze ziehen möchte.
Der Bohrer wird beim Meiseln sehr laut,was aber wegen der enormen Leistung des Bohrers baubedingt normal ist.

Das beigelegte Schnellspann-Wechselbohrfutter benötigt man für normale Bohrer mit 6-Kant-Anschluss.Der Wechsel des Spannfutters erfolgt kinderleicht ohne Werkzeug.
Die Bohrer werden dann wie bei einem Akkuschrauber eingelegt und festgespannt.
Der Wechsel von den Bohrern erfolgt dank dem Schnellspann-Bohrfutters auch ohne Werkzeug.Dies ist für mich ein sehr großer Pluspunkt.
So kann man blitzschnell die Bohrer wechseln,falls nötig.
Dies ist ein sehr großer Fortschritt in der Technik.Ich besitze noch eine 5 Jahre alte Bosch Bohrmaschiene.Dort war der Wechsel der Bohrer nur mit hilfe von Werkzeugen möglich.

Beim Bohren selbst schätzt man sehr schnell die 750 Watt des Bohrers.
Egal ob Holz,Metalle oder auch Stein,der Bohrer geht sehr Leistungsstark wie das bekannte Messer durch die Butter.Man hat nie das Gefühl,zu wenig Leistung zu besitzen.
Dies ist in Sachen Leistung und Präzision ein Top-Gerät.

Im Lieferumfang befidet sich auch auch ein Tiefenanschlag.
Mi diesem kann die genaue Bohrtiefe eingestellt werden.Daher vermeidet man es in Zukunft,dass man zu tief gebohrt hat.

Der Bohrer kann auch dank des Schnellspannfutters als Schrauber benutzt werden.
Dies ist aber nur in Arbeitsbereichen möglich,wo man auch Strom hat.
Einen Akku-Schrauber kann der Boschhammer nicht komplett ersetzen,da ein Akku-Schrauber nicht Netzgebunden ist.Wenn man den Boschhammer als Schrauber einsetzt,ist auch darauf zu achten,dass man die Drehzahl sehr niedrig einstellt,da die Maschiene sonst zu kraftvoll und zu schnell arbeitet.Sonst würde man zu oft das zu bearbeitende Material beschädigen.Die Drehzahl kann sehr einfach per Drehrad eingestellt werden.Dies ist auch bei den Bohrarbeiten sehr wichtig,wenn man zb auf glatten Oberflächen wie zb Fliesen am Anfang die Oberfläche sehr langsam anbohren möchte.Den Boschhammer kann man als Schrauber mehr als Ergänzung zum Akku-Schrauber sehen.Man kann ihn sehr gut dank seiner Leistung dort einsetzen,wo der Akkuschrauber zu schwach ist.Zum Schrauben in kleinen Ecken ist auch der Akku-Schrauber besser geeignet,da der Boschhammer ein schon sehr großes und auch sehr schweres Gerät ist.Daher sollte man schon etwas Kraft mitbringen,um mit diesem Gerät arbeiten zu können.

Aber das Schrauben stellt beim Boschhammer auch nur ein netter Nebeneffekt dar,da er vor allem fürs schwere arbeiten,wie Bohren in Beton oder Meiseln gedacht ist.
Als Schrauber kann man ihn halt notfalls benutzen,wenn man gerade keinen Akku-Schrauber zu Hand hat.

Dank des Schnellspannfutters kann man auch Zusatzgeräte mit 6-Kant-Endung einführen.
Zb kann man einen Mörtelrührer anschließen.Dank der hohen Leistung der Maschiene wird so das anrühren von schwerem Beton und Putz zum Kinderspiel.
Dort erkennt man sehr schnell,dass man es mit einer sehr leistungsstarken Maschiene zu tu hat.


Mein Fazit fällt aufgrund der sehr positiven Erfahrungen so aus,dass man hier von einem sehr hochwertigen Bohrhammer sprechen kann,mit dessen hilfe sogut wie jede Arbeit in unterschiedlichsten Materialien erledigen kann.Man merkt sehr schnell,dass man hier das Top-Modell von Bosch in seinen Händen hält.

Daher spreche ich eine klare Kaufempfehlung aus.

Testaufgaben:
Zum zweck des testens wurde mit dem flachmeisel alter putz entfernt.
Dann wurde auch, damit ich einen eindruck bekomme,das hammerbohren in alten betonreststücken durchgeführt.
Normales bohren in aluminium,stahl und unterschiedlichen holzarten wurde auch probiert.
Und was ich noch durchgeführt habe,ist da ich durch zufall beton anmischen muste,wurde ein mörtelrührer an die bohrmaschiene angeschlossen.
Außerdem hatte ich die eigenschaften als schrauber erprobt,da ich meine sägebank repariert habe.
1/1
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!