PBH 2500 - größerer Bohrdurchmesser in Beton

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Bohrhammer am PBH 2500 SRE - ein Testbericht von aramis 1 Kommentar
Vom 30.08.12 Geändert 2012-08-30 21:56:37
Als erstes möchte ich mich bei der Losfee bedanken, die meinen Namen aus dem großen Lostopf gezogen hatte.
 
Nach dem ich gespannt auf den PBH 2500 SRE gewartet habe und ihn dann endlich in meinen Händen halten durfte, hatte ich beim Auspacken schon den ersten WOW-Effekt. Der Koffer ist riesig. Endlich hat selbst das Kabel richtig viel Platz im Koffer. Was auffällt dass, das gesamte Zubehör sicher im Koffer untergebracht ist. Sei es das Bohrspannfutter, welches in einem extra Fach liegt oder aber die Bohrer, die ebenenfalls ein Extrafach haben.

Nun zu den Fragen.

Welche Arbeiten hast Du mit dem PBH 2500 SRE durchgeführt?

Ursprünglich war der Aufbau meiner Werkstatt geplant. Aus privaten Gründen musste ich leider das Projekt nach hinten verschieben. Aber dank meines Arbeitsgebers konnte ich ein Projekt im Geschäft finden dass perfekt für den PBH 2500 SRE ist. Montieren des Beamers an die Decke. Man muss dazusagen dass in unserem Gebäude mehr Stahl enthalten ist als in mancher Gießerei.
Weiter Arbeiten war das Montieren von Lampen, Spiegel und einer Uhr zu Hause. 

Wie leicht fällt Dir das Arbeiten mit dem PBH 2500 SRE?

Der PBH 2500 SRE liegt angenehm in der Hand. Von der Gewichtsverteilung her ist sie super austariert. Egal ob bei Arbeiten über Kopf oder im rechten Winkel zu Wand. Was positiv ist, ist das die Oberkante des PBH 2500 SRE nur 3 cm über einem 8er Bohrer liegt. Ich empfinde es als super. Endlich ist es möglich die Löcher fast auf Höhe der Decke zu setzen.
Ansonsten fande ich es als erstaunlich einfach mit der Maschine zu arbeiten. Und das obwohl ich als Anfänger es mir viel schwerer vorgestellt habe. (Das ist auch der Grund warum ich mir noch nie einen Bohrhammer geleistet habe.)

Wie beurteilst Du die Leistung des PBH 2500 SRE?

Die Leistung ist der pure Wahnsinn.
Da ich bisher nur den PSB 650 RE ist es für mich ein Meilensprung nach vorne. Ich habe mir mal die Mühe gemacht und ein Loch mit dem PSB 650 RE zu bohren und eines mit dem PBH 2500. Ich habe für die Beamerhalterung insgesamt 4 8er Löcher in die Decke bohren müssen. Die Tiefe ist 70mm doch recht gewaltig. Mit dem PSB 650 RE habe ich nach 10 Minuten aufgegeben. Die Tiefe die ich innerhalb der 10 Minuten geschafft habe waren gerade einmal knappe 20mm.
Mit dem PBH 2500 SRE habe ich die 70mm in knappen 30 Sekunden geschafft.
 
Ich weiß es ist ein ungleicher Kampf. Jedoch habe ich hier am besten den Unterschied gemerkt und denke dass ein anderer User der selbst bisher nur einen Schlagbohrer hat von diesem Ergebnis beeindruckt sein dürfte.

Bist Du zufrieden mit den Bohrergebnissen?

Die Bohrergebnisse Stein ist perfekt. Kein Abplatzen von Beton bzw. Mauerwerk wie es bei der PSB 650 RE öfters der Fall ist.

Wie leicht fällt Dir das Wechseln der Bohrer?

Bohrer funktioniert, selbst für mich als Anfänger mit SDS Techniker, super einfach.  Einfach auf die Kerben achten und fertig.

Würdest Du den PBH 2500 SRE in Zukunft auch für weitere Projekte verwenden?

Den PBH 2500 SRE werde ich sicher weiter einsetzen. Das nächste Großprojekt wird ganz sicher die Werkstatt sein.

Erfüllt der PBH 2500 SRE Deine Anforderungen und Erwartungen?

Dadurch dass der PBH 2500 SRE mein erster Bohrhammer ist bin ich mehr als Erstaunt. Die Erwartungen wurden weit übertroffen. Dass der PBH 2500 SRE stärker sein wird als der PSB 650 RE, war mir von vorne rein klar, aber das er so stark und so kraftvoll ist, ist für mich der pure Wahnsinn.

Was können wir zukünftig am PBH 2500 SRE verbessern?

Am Anfang ist mir beim Arbeiten mit dem PBH 2500 SRE kein Kritikpunkt aufgefallen. Erst beim Lesen des Treads mit der Drehrichtung ist es mir ebenfalls aufgefallen. Es hat mich jetzt nicht groß gestört da ich nur in die Vorwärtsrichtung benötige. Schrauben werde ich weiter mit dem Akkuschrauber :D
Aber es ist mir aufgefallen dass bei allem anderen Geräte ebenfalls genau anderst herum ist.
 
 
Mein Fazit zum PBH 2500 SRE
 
Eine Maschine die für mich als Einsteiger super geeignet. Für den Heimbereich aber auch für etwas schwerer Einsatz wie bei mir mit der Industriedecke perfekt geeignet.
Danke dass Ihr liebes 1-2-do.com Team mir diese Möglichkeit gegeben habt diese tolle Maschine zu testen.
NEXT
3/3
PREV

Kommentar schreiben

Hallo Zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 229838#post229838.
2012-09-19 18:14:38

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!