PBH 2500 - größerer Bohrdurchmesser in Beton

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

PBH 2500 SRE - Ich habe mich in dich verliebt! 1 Kommentar
Vom 30.08.12 Geändert 2012-08-30 16:03:16
Nun ist mein Test auch fertig. Als erstes möchte ich mich bei Ihnen für die Gelegenheit, diese tolle Maschine zu testen bedanken. Ich habe noch nie was getestet ( und hier so was!!! Danke Danke !! Ich möchte mich aber auch entschuldigen, falls ich was falsch bei dem Testbericht machen werde. Es ist mein erster Testbericht und ich werde mein bestes versuchen.

So, nun zum Test.
Da ich nicht mehr die Jüngste bin ( Frau über 45 :) )  war für mich sehr interessant rauszufinden ob ich mit der Maschine arbeiten kann. Ich hatte manchmal beim Nachbar einen Noname-bohrhammer geliehen um Löcher zu bohren. Aber für mich war das immer sehr schwierig damit zu arbeiten. Bohrhammer hat sehr viel gewogen, sehr-sehr viel. Ich könnte ihm nie richtig fest halten und meine Löcher waren dann nicht immer sauber. Und außerdem war diese Maschine sehr groß. Also nichts für mich.

Und jetzt habe ich den PBH 2500!!! Ich liebe diese Maschine. Leicht, stark, sieht schön aus, klein,- was will man noch mehr?
 
Verpackung.
Wie immer bei Bosch,- sehr schöner grüner Koffer. Alles an seinem Platz. Sehr sauber.  Sehr guten Eindruck.
 
Bedienungsanleitung.
Wenn man es einmal durchliest, dann ist alles verständlich und gut erklärt.
 
Zubehör.
Mitgelieferte Bohrer sind von Bosch und haben sehr gute Qualität. Adapterbohrfutter ist auch sehr praktisch. Da man PBH auch sehr gern für die Holzarbeit nutzten kann. Hat genug Power. Schade nur dass Meißeln nicht dabei waren.
 
Welche Arbeit hast Du mit dem PBH 2500 durchgeführt?

Ich habe grundsätzlich PBH für mein Gartenhaus eingesetzt. Betonwand, Stein mit Putz. Holz.  Und zwar: ich habe zwei Leitungen für Steckdosen angelegt und Leitung für Netzwerk. Dann habe ich in der Küche einen Abflusskanal eingelegt. Ich musste dir Wand durchbohren und einen Loch für Abflussrohr machen. Das hat mit dem PBH sehr gut funktioniert. Hätte ich nicht gedacht. Ich musste mir Meißelset nachkaufen aber es hat sich gelohnt. Meißel geht in die Wand wie in Butter ( . Natürlich hat mein Mann mitgemacht. Aber ich konnte jetzt alleine mit einem Bohrhammer arbeiten! Super.  Auch ich habe bei meiner Enkelin den Stehregal zur einem Hängeregal umgebaut und da auch war PBH dabei. 
 
 
Wie leicht fällt Dir das Arbeiten mit PBH 2500 SRE ?
 
Wie schon gesagt wurde,- sehr leicht. Bohrhammer liegt gut in der Hand, hat fast keine Vibration ( Vergleich mit einem Noname Bohrhammer, welches doppelt so schwer ist ).  Man kann sehr gut Bohrhammer festhalten, so hat man sehr schönes Ergebnis und Löcher bleiben sehr akkurat. Auch bei Meißeln hat man nicht so viel Rückschlag wie bei größeren Maschinen.  Also,- ich bin in allem sehr zufrieden. Es ist ein  Gerät, mit welchem ich als Frau meinen Mann ruhig seinen Bier trinken lassen kann während ich mir das Regal anhänge oder das Loch für Blumenkasten mache.
 
Wie beurteilst Du die Leistung des PBH 2500 SRE?
 
Was Leistung angeht, bin ich persönlich der Meinung, dass PBH sehr gut mit größeren Geräten mithalten kann. Auf jeden Fall für Zuhause ist PBH wie geschaffen. Mann kann damit alles machen, was man nur will. Ich habe jetzt meine Bohrmaschine weggeschmissen, da ich die jetzt nicht mehr brauche. Ich habe alles in einem Gerät.
 
Bist du zufrieden mit den Bohr-Ergebnissen?
 
Sehr. Ich habe bis 14mm probiert,- geht wie ins Butter. Also super. Ah ja, auch Wanddurchbruch funktioniert prima. Ich meine, der Ausserloch sieht nicht so dramatisch wie bei einem Noname Bohrhammer aus.  Da habe ich früher immer danach Wandstückchen vom Boden gesammelt. Jetzt aber war der Loch sauber. Hätte ich wirklich nicht gedacht. Respekt.
 
Bist Du zufrieden mit den Meißel-Ergebnissen?
 
Auch Meißeln geht gut. Mann muss zwar ein bisschen Kraft mitbringen, aber für die Maschine, welche nur 2 Kg wiegt ist das sehr gutes Ergebnis.
 
Wie leicht fällt Dir das Wechseln der Bohrer?
 
Das funktionierte bei mir ohne Probleme. Bohrer geht sehr gut rein und sitzt fest. Meißel kann man auch gut positionieren. Nur Adapterbohrfutter habe ich gewechselt. Ich habe so einen mit dem Aufsatz wie bei dem  Akkuschrauber. Mir gefällt so besser.
 
Eins nur. Ich habe manchmal den Drehwechselschalter aus Versehen betätigt während ich gebohrt habe. Er wackelt bei mir und ist nicht so stabil. So muss man aufpassen, dass es nicht umgeschaltet wird. Auch mein Mann hat es während er gebohrt hat den Schalter zufällig gedrückt.
 
 
 
So. Nun hoffe ich, dass ich alles richtig geschrieben habe. Ich bin mit dem PBH 2500 SRE sehr zufrieden. Es ist genau was ich gebraucht habe. Ich werde jetzt nur den PBH benutzen. Ich wollte mir UNEO  kaufen, aber jetzt weiß ich, dass PBH 2500 mein Schatz war, welchen ich so lange gesucht habe. Er erfüllt und sogar übererfüllt alle meine Erwartungen und Anforderungen.
 
Als Verbesserungsvorschlag, hätte ich gewünscht den Drehwechselknopf etwas kleiner zu machen und etwas fester. Ansonsten habt ihr alles gut gemacht. Gerät ist nicht zu schwer, hat genug Power, liegt gut in der Hand sieht gut aus.

Danke Bosch für solche tolle Geräte!
NEXT
1/6
PREV

Kommentar schreiben

Hallo Zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 229838#post229838.
2012-09-19 18:14:34

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!