PBH 2500 - größerer Bohrdurchmesser in Beton

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Mein Mäuerchen 1 Kommentar
Vom 28.08.12 Geändert 2012-08-28 22:41:12
Erstmal vorab: für mich als "Einsteiger" ist der Bohrhammer PBH 2500 SRE echt gut. Er ist leicht und einfach zu bedienen. Die Bohrer lassen sich kinderleicht auswechseln und sitzen gut im Futter.

Ich habe ein paar Testbohrungen in Beton gemacht. Hat alles einwandfrei funktioniert.

Ich hatte mich ja eigentlich mit einem Mauerprojekt gemeldet. Ich wollte die im Bild markierten Betonfugen wegmeißeln. Doch leider habe ich keine Meissel bekommen. Und mit dem Bohrer ging es nicht so gut. Habs probiert. Ich habe also nicht alles geschafft, was ich eigentlich machen wollte. Hole ich vielleicht nach, wenn ich mir Meissel besorgt habe.

Leider fällt mir echt nichts ein, was Ihr noch verbessern könntet. Natürlich ist der Bohrhammer keine Profimaschine, mit der man eine Wand einreissen könnte. Dafür würde ich aber eh einen Profi holen. Für mich ist sie vollkommen ausreichend und prima zu bedienen. Der Koffer könnte vielleicht etwas mehr Platz für Zubehör bieten.
1/1

Kommentar schreiben

Hallo Zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 227704#post227704.
2012-09-13 14:05:30

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!