Der Bandschleifer PBS 75 AE – hoher Abtrag bei vielseitigen Anwendungen

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Testbericht Banschleifer von Hermann Walch 1 Kommentar
Vom 29.03.13 Geändert 2013-03-29 19:51:31
Vorerst noch Dank für die Auswahl zum Tester.
Das Paket erhielt ich das ersehnte Paket mit großer Freude, nur lag ich zu diesen Zeitpunkt mit einer Grippe im Bett.

Da ich bei einer Seilbahngesellschaft arbeite und um 06:30 die Wohnung verlasse und erst um 18:30 wieder entreffe, ist mein Produkttest etwas kurz ausgefallen.

Die von meinem Vormieter übernommene Truhe, mit Grafiken von Kinder versehen, als Werkzeugschränchen im Keller verwendet, fand nun als Testprojekt verwendung.

Das Gerät lässt sich gut handhaben und läuft ruhig. Mit 80er Band nahm ich die Arbeit in Angriff und es ging flott voran, obwohl ich die halbe Geschwindigkeit eingestellt hatte. danach mit 120er nachgeschliffen. 
Beim schleifen verwendete ich den Staubsack ohne Filter - mussrte ihn aber zweimal leeren.  Nun kann ich die Truhe sogar in die Wohnung stellen, muß aber noch beizen oder lackieren.
Danach führte ich noch einen Test mit den Anschlagwinkel durch und schliff noch ein paar bretter ab, die ich in nächster Zeit benötige.

Bei den angeführten Arbeiten bin ich mit der Leistung des Gerätes zufrieden und erfüllt meine Anforderung vollends.

Die Zwingen gehen nicht ganz in den vorgesehen Schlitz, da eine Schraube im Wege ist.

Das Gerät wird bestimmt für weitere Projekte verwendet werden.

Ein sehr gutes Produkt von Bosch.
 
Nochmals Danke
und Grüße

Hermann Walch



NEXT
1/8
PREV

Kommentar schreiben

Hallo Zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 331983#post331983.
2013-04-26 11:13:51

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!