Der Bandschleifer PBS 75 AE – hoher Abtrag bei vielseitigen Anwendungen

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Bosch PBS 75 AE Set Testbericht 1 Kommentar
Vom 21.03.13 Geändert 2013-03-21 18:23:07
Hallo und herzlich Willkommen zu meinem Produkttest!

In meinem Video seht ihr alle Einzelheiten und Details!

Ich habe den Bosch PBS 75 AE Set erhalten um ihn für euch zu testen.

Für meinen Test habe ich meine Terrasse als Testort gewählt. Der Zaun ist aus Holz und war schon ganz schön mitgenommen. Die Vormieter hatten ihn Lackiert, was sehr schade ist, da dadurch die Naturmaserungen nicht mehr zu sehen sind und das Holz nicht mehr atmen kann und die Haltbarkeit verkürzt wird. Für den Test habe ich den kompletten Zaun abmontiert und auseinander geschraubt.

Der Bandschleifer wiegt gerade mal 3,8 Kg, andere im Vergleich wiegen etwas mehr. Das macht ihn zum ermüdungsfreien Arbeiten optimal. Die Komponenten sind bestens auf einander abgestimmt, sodass ein vibrationsarmes Abschleifen gesichert werden kann. Es macht echt Spass mit ihm zu Arbeiten.

Seine gerade mal 750 Watt hinterlassen echte Spuren. In meinem Video kann man schön erkennen wie schnell und feinfühlig er die Bretter kleinschleifen kann und sie bearbeitet. Dadurch habe ich meinen Zaun wieder in Naturoptik bekommen und konnte die faulen Stellen wieder auf das gesunde Holz abschleifen. Somit waren meine Arbeitsergebnisse absolut zufriedenstellend.

Das Mitgelieferte Set ist wirklich eine gute Dreingabe. Damit lässt sich der Bosch PBS 75 sogar auf den Kopf stellen und man kann bequem die Materialien an ihm bearbeiten. In Meinem Video habe ich sogar ein Messer geschliffen. Mit der Führungsschiene kann man sogar Winkel schleifen oder das Holz gleichmässig daran vorbeiführen. Allerdings hat diese ein leichtes Spiel auch wenn man die Schraube sehr fest anzieht. Das könnte beim Schleifen von Winkel oder von bestimmten Abständen eventuell zu Problemen führen, wenn man zu fest drückt und sich die Schiene ein wenig bewegt. Die Schraube hat auch eine nervende Unterlegsscheibe die man nur mühselig hoch bekommt. Mann muss die Schraube abnehmen und die Unterlegsscheibe heraus nehmen und alles wieder darauf bekommen. Dabei ist es eine Fuddelarbeit die Schraube wieder in das Gewinde zu drehen. Meine Idee wäre die Unterlegsschleibe in die Mutter zu intigrieren.
Ein anderer Punkt sind die Befestigungsspanner. Sie zu öffnen und zu schließen dauert eine halbe ewigkeit. Vielleicht könnte man diese mit einem Schnellspanner ausstatten, dass sich per Knopfdruck diese schneller auf und zu machen lassen oder wie bei manchen Schraubzwingen, die sich durch einen bestimmten Winkel schneller auf und zu machen lassen können.
Die Staubfängervorrichtung ist eine gute Idee, aber damit sie funktioniert, muss der Schleifer mit der kompletten Auflagefläche aufliegen. Wenn das nicht der Fall ist fliegen die Späne logischerweise weg, da der Auffangschlitz ab hinteren Teil des Schleifers ist. Eventuell könnte man diesen ein wenig breiter wählen, damit auch die Spähne bei einer groberen Körnung problemlos eingesaugt werden können.

Bis jetzt habe ich schon mehrer Sachen mit der Bosch PBS 75 AE abgeschliffen. Dabei waren FensterbänkeTürzargen und Rollandenkastenverkleidungen
In der Zukunft werde ich ihn immer wieder benutzen, z.B. für ein Gartenhaus und unser Hoftor und diverse andere Sachen, da er ein optimaler Helfer ist.

Verbesserungsvorschläge:

  • Behebung des Spiels an der Führungsschiene
  • Das Problem mit der Unterlegsscheibe
  • Befestigungsklemmen mit Schnellspanner
  • Spanauffangschlitz breiter

Fazit:
Der Bandschleifer ist echt empfehlenswert und mit dem Set ein echtes Muss für jeden Handwerker.

Als Note bekommt er von mir eine 1,7
da die groben Späne nicht alle aufgefangen wurden, das Problem mit der Unterlegsscheibe und das Spiel mit der Führungsschiene besteht. Von den Befestigungsspanner kann man absehen, denn wenn man Zeit und Gedult hat, kann man sich daran gewöhnen.
Wenn die Verbesserungsvorschläge noch berücksichtigt werden, dann bekommt er von mir eine 1,0
NEXT
Bosch PBS 75 AE Produkttest
1/12 Bosch PBS 75 AE Produkttest
PREV

Kommentar schreiben

Hallo Zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 329971&posted=1#post329971.
2013-04-22 15:30:19

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!