Der Bandschleifer PBS 75 AE – hoher Abtrag bei vielseitigen Anwendungen

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Initialer Testbericht 17 Kommentare
Vom 31.01.13 Geändert 2013-01-31 10:35:43
Hallo liebe Community,

diesen Monat stelle ich Euch unseren „Expert“ Bandschleifer PBS 75 AE vor.

Das neue Bandschleifer – Modell der „Compact Generation“ bietet Verwendern zusätzlichen Komfort bei hoher Schleifkraft und weniger Vibration. Dank verbesserter Ergonomie und kompaktem Design wird eine einfache Führung und perfekte Handhabung gewährleistet. Abgerundete Kanten und Ecken sowie Softgrip-Auflagen auf allen Griffflächen tragen ebenfalls zur bequemen Handhabung bei.

Der PBS 75 AE verfügt jetzt über eine automatische Bandzentrierung, die das Schleifband nach dem Anlaufen des Schleifers unmittelbar in der Mitte der Schleifplatte positioniert.
Das spart Zeit und garantiert dem Anwender einen optimalen Sitz des Schleifmittels. Durch die integrierte Drehzahlvorwahl lässt sich die Bandgeschwindigkeit regulieren.
Ist randnahes Arbeiten gefordert, kann das Schleifband über eine Stellschraube feinjustiert und so in die gewünschte Position gebracht werden.

Für staubarmes Arbeiten sorgt die mitgelieferte Mikrofilter-Box. Sie fängt den Schleifstaub auf und ist transparent. Dadurch hat der Anwender den aktuellen Füllstand immer im Blick. Darüber hinaus kann ein Staubsauger an die Geräte angeschlossen werden.

Geeignet ist die neue Bandschleifer-Generation für Schleifanwendungen, bei denen ein hoher Abtrag auf großen Flächen erwünscht ist. Hierzu gehören beispielsweise Restaurierungsarbeiten im Heimwerkerbereich wie das Abschleifen von Holztreppen oder Dachbalken. Das „Expert“-Modell PBS 75 AE: Es verfügt über 750 Watt und eine integrierte Drehzahlvorwahl, durch die sich die Bandgeschwindigkeit regulieren lässt. Dadurch bietet der PBS 75 AE ein größeres Einsatzspektrum und ist zum Beispiel auch für die Bearbeitung hitzeempfindlicher, lackierter Oberflächen geeignet.
Mit einer Schleiffläche von 76 x 165 mm und einer Bandgeschwindigkeit von 350 m/min ist das für den PBS 75 AE ein Kinderspiel.

Im Lieferumfang sind ein Schleifband mit 80-er-Körnung, ein Untergestell und zwei Schraubzwingen sowie Parallel- und Winkelanschlag enthalten.
Das Set wird natürlich inklusive Koffer geliefert.

Ich bin gespannt was Ihr damit vor habt und wie ihr das Tool auf Herz und Nieren prüft. Während des Tests stehe ich Euch bei Fragen gerne zur Verfügung. Ihr findet mich in der Community. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Testen!
Weiter Infos findet Ihr auch auf der Produktseite

Daten & Fakten:
  • Kraftvoller 750-Watt-Motor
  • Robustes Gehäuse – hohe Qualität und Stabilität durch Aluminiumkomponenten
  • Bosch Microfilter-System – das eingebaute Staubsaugerelement saugt den Staub direkt in die mitgelieferte Microfilter Box
  • Schleifband-Spannsystem – zum bequemen und einfachen Schleifbandwechsel
  • Automatisches Bandsystem – hält das Band beim Schleifen in der richtigen Position
  • Integrierte Drehzahlvorwahl
NEXT
2/3
PREV

Kommentar schreiben

supper maschiene
2013-02-01 20:02:23

geniales Gerät.... ich bin dabei - Bewerbung ist raus
2013-02-01 20:10:45

Ein vielversprechendes Gerät :-)
2013-02-03 00:00:48

Die Idee mit dem Anschlag und der Befestigung ist klasse
2013-02-04 08:50:52

Super das der PBS 75 AE zum Test bereit steht, bin gespannt ob er hält was er verspricht
2013-02-04 17:31:26

Bin bereit für den Test wenns klappt ;-) Bewerbung ging raus
2013-02-04 22:32:58

Von der Beschreibung schon mal ein Super Gerät:)
2013-02-11 15:23:56

Beim Informieren über die Bosch PBS 75 AE war ich wirklich überrascht was die Ingenieure diesmal in dem neuen Bandschleifer-Modell integriert haben. Die neue automatische Schleifbandzentrierung wird das genaue Arbeiten sicherlich weiter verbessern. Interessant finde ich das zusätzlich erwerbbare Untergestell. Die Drehzahlregulierung lässt bei der Bearbeitung von verschiedenen Holzwerkstoffen bestimmt keine Wünsche offen.
2013-02-12 13:21:53

Hab den Vorgänger bereits getestet und fand ihn verbesserungsfähig.
Bin jetzt besonders mal auf die Zentrierung & die Wärmekappa gespannt.
Ausserdem war die Absaugung des Vorgängers auch sehr bescheiden... eigentlich gar nicht vorhanden. Hoffe hier wurde auch nachgebessert.
Ja. Will unbedingt testen!
;-)
2013-02-12 15:24:56

Klingt auf jeden Fall fortschrittlich und zukunfsweisend. Ich würde gerne mittesten, wie kann ich mich bewerben?
2013-02-12 19:24:29

Bewerbung ist ebenfalls raus. Jetzt heißt es Daumendrücken. Ggfs. wird mein Treppensanierungsprojekt dadurch deutlich einfacher.
2013-02-18 20:56:23

Bewerbung ist raus, möchte auch gerne mal so ein Gerät testen und meinen Mann überzeugen
2013-02-19 12:12:20

Der Bandschleifer aus der neuen “Compact“ Serie zeigt wieder ein Stück Weiterentwicklung im Hause Bosch. Der Parallel- und Winkelanschlag kann für die vielfältigsten Aufgaben genutzt werden. Mit dem für alle handelsüblichen Sauger geeigneten Staubabzug hat Bosch bei diesem Gerät eine gut durchdachte Lösung gefunden, welche mir sehr gefällt.
2013-02-21 09:55:06

Hört sich sehr gut an! Hätte ich beim Bau des Schaukelpferdes für meine Kinder sicherlich gut brauchen können. So war es halt ein bisschen mehr Arbeit... Vor allem die Möglichkeit das Gerät "stationär" zu machen finde ich genial.
2013-02-21 20:16:36

ein tolles Gerät,hoffentlich darf ich bei diesem Test dabei sein
2013-02-24 16:51:52

Da bin ich mal richtig gespannt ob ich testen darf, und auch auf die (anderen) Testberichte.
2013-02-25 11:24:34

Hoffentlich werde ich zum testen ausgewählt , das würde mir viele schweißtreibende Stunden an unserer Treppe und an dn Geländerteilen ersparen . Oder ich lasse mir einen Bandschleifer von meiner Frau schenken .
2013-02-27 20:21:08

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!