PSR Select - hat seine Bits immer dabei

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

PSR Select Testbericht 1 Kommentar
Vom 29.07.12 Geändert 2012-07-29 22:20:42

Der PSR Select ist eine absolute Wundertüte, seit dem ich diesen kleinen Wunderknaben besitze arbeite ich jeden Tag damit.

1: Der PSR Select hat mir bei dem Aufbau von 2 Sideboards geholfen, bei der Installation von Zählerschranken, beim einsetzten von Hohlwanddosen, Schaltern und Steckdosen und bei der wieder Öffnung schon verschlossenen Hohlwänden in die nachträglich noch Leitungen verlegt werden mussten.

2: Das Arbeiten mit dem PSR Select kann eigentlich nur jedem sehr leicht fallen.

3: Die Leistung des PSR ist unerwartet stark finde ich, bevor ich den PSR bekommen habe, habe ich Zählerschränke immer mit meinem IXO installiert, den IXO musste ich zwischen zeitlich bei der Installation laden, den PSR Select im Gegenzug nicht.
Obwohl der IXO und der PSR über den gleich Akku betrieben werden.

4: Das Sichtfenster und die Lupe funktionieren wunderbar in dunkeln Räumen, jedoch in hellen und gut beleuchteten Räumen finde ich ist es schwer durch die Lupe etwas zu erkennen.

5: Die Handhabung der Trommel ist gut, die Trommel ist leicht zu drehen, die Bits sind durch ein einfachen Handgriff aus der Trommel heraus zu drücken.
Ich habe kurzfristig einen anderen Torx BIt Größe 40 benötigt, ansonsten haben die standardmäßigen Bits für alle meine Arbeiten ausgereicht.

6: Mit dem Schraubergebnis des PSR Select bin ich sehr zufrieden, jede Schraube die ich mit dem PSR angesetzt habe, könnte ich auch voll und ganz versenken. Selbst bei mehreren 4x70 Spax Schrauben Torx 20 hat der PSR nicht schlapp gemacht, bei voll geladenem Akku.

7: Das Wechsel und Tauschen der Bits ist eine ganz einfache Geschichte, jedoch hackte ab und an der Schieber für die Bits. Oder die Bits liegen in diesem Moment nicht richtig um in die Führung rein zu rutschen, doch das ist durch ein kurzes zurück und vor schieben behoben.
Hier finde ich gibt es Verbesserungsbedarf, eine Führung in die der Bit reingeschoben wird wenn man diesen wieder einzieht, oder ähnliches.

8: Der PSR Select wird weiterhin mein täglicher Begleiter sein, auf der Arbeit ist er mir immer wieder eine super Hilfe gewesen!

9: Der PSR Select erfüllt meine Anforderungen und Erwartungen in allen Hinsichten!

10:Als Verbesserungsvorschlag, würde ich Vorschlagen eine Führung für die Bits in die Trommel zu integrieren.
Ein weiterer Verbesserungsvorschlag wäre, für den PSR Select ebenfalls die Winkel und Exzenteraufsätze wie für den IXO zu fertigen.
Als letzter Verbesserungsvorschlag würde ich noch empfehlen einen Aufsatz mit Schnellspannfutter zu fertigen, sonst benötigt man beim Möbelaufbau dennoch einen Akkuschrauber.

NEXT
1/16
PREV

Kommentar schreiben

Hallo Zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 216940#post216940.
2012-08-15 15:04:08

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!