PSR Select - hat seine Bits immer dabei

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Akkuschrauber PSR Select 1 Kommentar
Vom 22.07.12 Geändert 2012-07-22 13:02:00

Vielen Dank, dass ich den Akkuschrauber PSR Select Testen durfte. Hier meine Erfahrungen und Tests.

1.) Welche Arbeiten hast du mit dem PSR Select durchgeführt?

Da wir gerade einige Dinge an unserem Haus erneuern, war die PSR Select sehr hilfreich zumal mein IXO den Geist aufgeben hat.
Zum einem habe ich neue Schränke aufgebaut, eine Zwischenwand in mein Büro eingezogen, Regale aufgehängt und hier und da ein paar Kleinigkeiten.

2.) Wie leicht fällt Dir das Arbeiten mit dem PSR Select?

Kann nicht klagen, die PSR Select liegt wunderbar in der Hand, nicht zu schwer und nicht zu leicht. Und das die Bits immer in "Reichweite" waren fiel auch das lästige umstecken und suchen der Bits weg.

3.) Wie beurteilst Du die Leistung der PSR Select?

Also für Anforderung die ich hier hatte war die Leistung ziemlich bemerkenswert. Manchmal hätte ich ein wenig mehr kraft gebraucht um eine Schraube in das Holz zu drehen, aber das liegt auch bestimmt daran das ich nicht vorgebohrt hatte. Aber ansonsten ist die Leistung genau richtig.

4.) Wie beurteilst Du das Sichtfenster und die Lupe am PSR Select? Sind die Bits für Dich gut erkennbar und ausgeleuchtet?

Das Sichtfenster ist gut gelungen, die Ausleuchtung optimal, nur das mit der Lupe ist manchmal etwas Irritierend da es den Bit etwas größer aussehen lässt als er ist, hatte manchmal den Falschen Bit gewählt.

5.) Wie leicht fällt Dir die Handhabung in Bezug auf die Bit-Trommel und hast Du auch andere Bits verwendet außer den standardmäßig enthaltenen?

Die Bit-Trommel lässt sich sehr gut einstellen und das "Herausschieben" des Bits läuft ohne Probleme.
Ja ich habe auch andere Bits verwendet. Habe mal einen Kreuzschlitz Verlängerung eingesteckt eierte ein wenig aber es ging ohne von der Schraube abzurutschen.

6.) Bist du zufrieden mit den Schraubergebnissen?

Sehr zufrieden. Alle Schrauben drehten sich ohne Mühe und gleichmäßig in die Werkstoffe. Und natürlich ohne Kraft Verlust.

7.) Wie leicht fallen Dir das Wechseln und das Tauschen der Bits?

Funktioniert dank der Magnethalterung sehr gut.

8.) Würdest Du den PSR Select in Zukunft auch für weitere Projekte verwenden?

Da es hier viel zu tun gibt ( viel zu Schrauben ) wird er bevorzugt für alle meine kleinere Projekte verwendet.

9.) Erfüllt der PSR Select Deine Anforderungen und Erwartungen?

Voll und ganz. Zumal das sich die Bits an der PSR Select befinden und das rumhantieren und das suchen nach dem passenden Bits wegfällt erspart mir das etwas Zeit. 
Zum punkto Erwartungen: Hätte nicht geglaubt das der kleine mit einigen Sachen so zurechtkommt. Sprich, dass er es schafft eine Schraube in Holz zu drehen ohne Vorbohren, ich glaube meine IXO hätte da schlapp gemacht.

10.) Was können wir in Zukunft am PSR Select verbessern?

Die Lupe, ich glaube da würde ein normales Sichtfenster ausreichen. Mir würde auch zum Laden der PSR Select eine Ladestation gefallen wie bei der IXO. Von der Form her passt er sogar darauf (lege sie im Moment auf die Ladestation damit ich sie immer griffbereit habe.) Zumal das das mitgelieferte Ladegerät nicht schlecht ist, aber so was " verschlampt " man doch irgendwie oder ist es nur bei mir so. :).

Im groß und Ganzen ist es ein nettes Spielzeug für Männer. Angefangen mit dem Stabilen Transportkoffer. Bit-Trommel an der PSR Select, Aussehen, Handhabung, Gewicht und die Kraft die in dem kleinen steckt. Einfach nur Empfehlenswert. Die PSR Select wäre meine nächste Wahl gewesen da mein kleiner nicht mehr will.  

D A N K E  Bosch

Gruß

Sascha ( jumanji )

 

Kommentar schreiben

Hallo Zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 214903#post214903.
2012-08-07 17:03:34

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!