Heißes Teil: Die Akku-
Heißklebepistole PKP 7,2 LI

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Kleben ohne Kabel... wie gut ist das denn ??? 0 Kommentare
Vom 25.03.11 Geändert 2011-03-25 12:21:54
Ich durfte die PKP 7,2 LI testen.
Dieser Test hat mir Spaß gemacht, alleine schon, weil es ein Gerät macht, was Spaß macht.

Als ich das Gerät ausgepackt habe, sah es etwas grob aus und unhandlich (erster Eindruck). Aber als ich das Gerät in die Hand nahm, war der erste Eindruck schon verflogen.
Das Gerät liegt super in der Hand.
Es fällt nicht nach vorne oder nach hinten. es ist gut ausbalanciert.
Auch das sonst immer störende Kabel einer Heißklebepistole habe ich nicht vermisst.
Aufgeladen war es recht schnell. Laut Angabe brauch das Gerät ca. eine Stunde.
Die Klebestifte habe ich unter der Ladestation gefunden. Aufgefallen ist mir das es nicht die "normalen" Klebestifte sind, die man überwiegend kennt.

Nun habe ich getestet:
Ein paar Schuhe, an denen sich die Sohle gelöst hat, hat sie zwar geklebt, aber die Sohle hat sich auch genausogut wieder gelöst. Dieses hat mich nicht weiter verwundert. Das hat noch nie mit einer Heißklebepistole lange gehalten.
Für mein Projekt (folgt noch) habe ich Einkaufstüten zusammenkleben müssen. Dafür hatte ich das ideale Gerät in der Hand. Für Dekozwecke ideal !
Mein Mann hat dann einen Tip hier aus dem Forum probiert. Lose Dübel in eine poröse Wand festkleben. Er war begeistert. Schön Handlich und kein Kabel.

Positiv aufgefallen:
  • Kein Kabel
  • Gutes Handling
  • recht lange Akkulaufzeit / kurze Ladezeit
  • Ladeanzeige
  • Klebestickdepot
  • abstellen des Gerätes ohne das es umfällt
negativ aufgefallen:
  • passende Klebesticks sind recht schwer nachzukaufen (gefunden bei Conrad)
  • Ladestation könnte besser stehen (vielleicht sollte man das Netzteil in die Ladestation integrieren. Dadurch wird die Station schwerer)
  • in das Depot passen nur vier Klebesticks. Bei großen Basteleien könnten es gerne mehr sein.
Fazit:
Dieses Gerät ist klasse und die Nachteile sind übersichtlich.
Die Vorteile des Gerätes gegenüber anderen Geräten sind enorm. Wobei ich vorher nur Geräte mit Kabel benutzt habe.
Für Bastler würde ich das Gerät schon in den Bereich der must-have-Geräte zählen.

Danke schön und weiter so
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!