Die Heckenschere AHS 35-15 LI – Ein kleines Kraftpaket ohne Kabel

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Die Heckenschere AHS 35-15 LI – Ein kleines Kraftpaket ohne Kabel 34 Kommentare
Vom 28.02.13 Geändert 2013-02-28 16:30:00
Hallo liebe Community,

diesen Monat stelle ich Euch unsere neue 10,8 V – Heckenschere AHS 35-15 LI vor.

Ein kleines Kraftpaket ohne Kabel: Die neue Heckenschere AHS 35-15 LI ist ideal für den Schnitt kleiner, junger Hecken geeignet. Sie wiegt nur 1,9 Kilogramm, ist sehr kompakt und dabei erstaunlich leistungsstark. Dafür sorgt neben einer optimierten Getriebe- und Motoreinheit das Zusammenspiel aus hoher Schnittgeschwindigkeit, langer Akku-Laufzeit und hoher Schnittkapazität. Weitere Vorteile sind der ausgewogene Geräteschwerpunkt und die spezielle Griff-Ergonomie. Dadurch lässt sich das kabellose Kraftpaket selbst über Kopf und von Rechts- wie Linkshändern komfortabel führen.

Besonders mobil und flexibel einsetzbar ist die AHS 35-15 LI durch ihren austauschbaren 10,8 Volt Lithium-Ionen-Akku. Da sich Lithium-Ionen-Akkus kaum selbst entladen, ist die Heckenschere auch nach längerer Pause einsatzbereit. Darüber hinaus hat der Akku
keinen Memory-Effekt: Er kann jederzeit ohne Leistungsabfall nachgeladen werden. Eine Akku-Ladung reicht für bis zu 50 Minuten pausenlosen Heckenschnitt. Weiterer Pluspunkt: Der 10,8 Volt Wechsel-Akku ist mit den Bosch Heimwerker-Geräten dieser Spannungsklasse kompatibel. So kann er zum Beispiel auch im Multischleifer PSM 10,8 LI, im Akku-Bohrschrauber PSR 10,8 LI-2 und im Multifunktionswerkzeug PMF 10,8 LI eingesetzt werden.  
Die Heckenschere AHS 35-15 LI verfügt über diamantgeschliffene Schwerter mit 35 Zentimetern Länge. Sie bietet eine Zahnöffnung von 15 Millimetern und ist mit einem „Anti-Blockier“-System ausgestattet: Kann sie einen dicken oder besonders harten Ast nicht sofort durchschneiden und droht stecken zu bleiben, regelt eine Mikro-Elektronik im Motor die Laufrichtung der Messer so, dass sie an derselben Stelle ansetzen, bis der Ast durchgeschnitten ist.

Ich bin gespannt was Ihr damit vor habt und wie ihr das Tool auf Herz und Nieren prüft. Während des Tests stehe ich Euch bei Fragen gerne zur Verfügung. Ihr findet mich in der Community. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Testen!

Weiter Infos findet Ihr auch auf der Produktseite.

Daten & Fakten:
•    Akku-Spannung/-Kapazität: 10,8 V Lithium-Ionen/ 1,5 Ah
•    Akku-Ladezeit: 3h
•    Max. Akku-Laufzeit: 50 min
•    Schwertlänge: 35 cm
•    Zahnöffnung: 15 mm
•    Gewicht inklusive Akku : 1,9 kg
1/1

Kommentar schreiben

Sehr schönes Teil, leider kein Hochentaster, somit auch keine Bewerbung meinerseits, Schade.
Aber um eine Trauerweide zu stutzen ist sie nicht geeignet...............
Allen Bewerbern wünsche ich viel Erfolg, aber keine Hecke kein Test.
2013-03-01 09:39:46

Mal wieder ein tolles Gerät.
Zur Zeit habe ich jedoch leider keine Bedarf für eine solche Maschine und auch kein Projekt wo ich dieses Gerät testen könnte.
Somit also keine Bewerbung.
Wünsche allen Bewerbern viel Erfolg und viel Spaß beim Testen
2013-03-01 10:36:09

Uiuiui, die kommt ja wie gerufen!

...da kann man nur noch hoffen, das bis zum Anfang April der Winter hier schon weg ist, sonst müsste man ja Eisschneiden... :D
2013-03-01 10:44:54

Ich hab ne Motorheckenschere die reicht mir voll und ganz. Für meine Hecken ist sie auch eher ungeeignet. Da ist dei Motorversion schon besser. Natürlich wünsche ich allen Testern viel Spaß damit.
2013-03-01 20:03:04

Ich habe mich als Testerin beworben und es juckt mir jetzt schon in den Fingern :D
Wir haben viele Hecken und Büsche, die mal einen richtigen Schnitt verpasst kriegen müssen!

Der Frühling soll endlich kommen und der Schnee soll sich verkrümeln, damit man endlich draußen loslegen kann!
2013-03-01 22:08:31

Wir könnten jetzt auch noch einen Wettbewerb starten:
"Wer kriegt die aufwändigste oder besser noch die höchstgewachsene(kann man eher nachvollziehen) Gartenskulptur(aus Liguster oder Buxus) in Form"

Grins, duck...und weg bin ich(in den Garten, denn wir haben endlich Plusgrade)
2013-03-02 09:24:25

Leider auch keine Hecke bei mir im Garten daher viel Glück für die anderen Bewerber

Gruß
Altbau
2013-03-03 14:33:11

Wir haben reichlich Hecken und Kleingehölze, die in Form zu schneiden sind. Da viele noch relativ klein sind, würde ich schon gern testen.
2013-03-03 16:05:53

Hab nicht mal eine Hecke,auch diesmal kann ich nicht dabei sein. Viel Glück den Bewerbern.
2013-03-03 17:52:58

Das ist ja wirklich ein super Gerät! Perfekt für unseren doch eher überschaubaren Reihenhausgarten, der rechts und links zu den Nachbarn voll bestückt ist mit Hecken und Gestrüpp :-)
2013-03-04 09:06:43

Hab mich auch beworben, bin aber leider etwas spät dran! :-) Ich hätte auf jeden fall einige Hecken wo der AHS 35-15 LI eingesetzt werden kann!
2013-03-04 13:38:17

Ich hab mich auch beworben, zum stutzen hab ich genug da.

Bin schon gespannt, ob der Akku das in einem Durchgang schafft was ich ihm zumuten würde. Wenn ich nicht testen darf, hoffe ich dass die Tester den Akku ausführlich auf die Probe stellen, dass wäre für mich schon mal ein wichtiger Punkt.
2013-03-04 18:00:02

Ein interessantes Testprodukt. Aber wer schneidet im April die Hecke?
2013-03-05 11:25:47

Für die Heckenschere kann man sich doch noch bis zum 31.03. bewerben, oder? Nun, wie ich hier erfahren habe, ist diese Heckenschere für eine große Hecke nicht so geeignet, aber kleine und andere zarte Gehölze haben wir genug!!!
2013-03-07 01:16:13

würde gerne die mal testen
2013-03-07 09:59:56

da ich einen garten besitze der auch mit einer hecke umrandet ist,würde ich zu gern diese heckenschere testen,um über einen eventuellen kauf nachzudenken.

vielen herzlichen dann!

mfg odin06
2013-03-07 13:39:22

ui, die wäre perfekt, um bei meiner oma das Grundstück wieder schick zu bekommen!
und bei mir zuhause kann der flieder auch wieder etwas federn lassen...
ich bewerbe mich! :)
2013-03-07 17:42:55

Witzig, das Bosch den Test zum April anbietet... Am 15. März beginnt die Vogelschutzzeit, geht dann bis 17. Juni.... In dieser Zeit dürfen keine Hecken, Büsche und Bäume geschnitten werden um eventuell Brütende Vögel nicht zu stören.... Getestet werden kann die Schere also im Prinzip nur an kleinen Buchsbaumhecken und Formschnittgehölzen in denen nichts brütet . Als Gärtnerin möchte ich weiterhin zu Bedenken geben, das der richtige Zeitpunkt zum Heckenschnitt Ende Juni und im Spätherbst ist. Tja, da ich im Gartencenter arbeite und Gartenpflege mache würde ich die ein oder andere Gelegenheit für Tests haben und Oma hat auf der Parzelle auch noch eine kleine Buchsbaumhecke ;) , mal sehen ob ich trotz meiner Einwände beim Test dabei sein darf
2013-03-07 19:37:53

Ich bewerbe mich, da ich sehr viele Buchsbaumhecken habe und ich gerne diese stutzen und formen möchte, diese würden sich gerne als frisch frisiert wiederfinden. Da bin ich sehr gespannt, ob diese Tests bestehen, ich glaube Bosch hält, was es verspricht.., mal schauen.lg
2013-03-07 21:16:29

Eine Heckenschere, die gut in meinem Garten zum Einsatz kommen könnte. Ich denke, das sie genau die Richtige ist, um auch für Frauen gut geeignet ist, da sie nicht zu schwer und extrem handlich ist! Ich würde sie gerne ausprobieren!
2013-03-07 22:40:24

Bewerbung ist raus, hoffenltich darf ich testen, ich hätte drei Hecken die damit gestutzt werden müssten :-)
2013-03-08 12:32:55

Ich würde gerne testen habe leider keine Hecke
2013-03-08 14:31:25

Ich habe mich sehr gern beworben, denn wir haben sehr viele Sträucher, Büsche und kleine Hecken zu schneiden, die bislang immer nur mit reiner Muskelkraft zu bearbeiten waren, weil ein Stromanschluss fehlt. Für mich also ein perfekter Test, ich hoffe, das ich dabei sein darf.
2013-03-10 15:15:02

Habe eine Hecke und brauche auch noch eine Heckenschere aber wie kommt man den auf die 1000 Punkte??
2013-03-11 15:54:41

Freunde werben, die auch gern dabei sein wollen, lieber Stefan :-)

Ich hab mich auch sehr gern beworben und hoffe, dass ich dabei bin. Toller Test und ich hab tolle Projekte dafür ;-)
2013-03-13 17:57:17

Mein Lebensgefährte(Galabauer) und ich sind Hobbygärtner und in unserer Freizeit sind wir die beliebtesten Helfer wenn es ums renovieren oder Gartenarbeiten geht! Gerade jetzt wo die ersten Rückschnitte anstehen wäre es interessant diese Heckenschere mal zu testen. Gerade weil sie ohne Stromkabel ist.!!!
2013-03-14 13:55:58

Interessantes Gerät. Kann ich dieses auch zum Buchsbaumschneiden verwenden!?
2013-03-18 17:28:46

Ohne Kabel - genial.
Nervige Strippen ade! Ich würde gern testen. Die Bewerbung habe ich gerade abgeschickt. Ich hoffe ich bin dabei ***Daumen drück*** :).
2013-03-18 20:15:44

ich bin auch dabei - unser Schrebergarten würde es danken, immer das Aggregat anzuschmeissen, vorallem in der Mittagszeit oder am Wochenende, wo die Berufstätigen Zeit haben, geht nicht.... ich wäre irre gespannt, was sie leisten kann....
2013-03-20 19:09:47

Ein schönes Gerät, das wäre ideal für meine Hecke im Garten.
2013-03-20 19:56:56

Die Heckenschere sieht wirklich gut aus ! Wäre schön, wenn ich meine knapp 3-jährige Ligusterhecke (etwa 1 Meter hoch) nicht mehr mit manuell mit der Heckenschere und der Bosch Isio schneiden müsste (letztere ist meist etwas überfordert bei der Länge !). Auf Grund der Heckenhöhe sieht eine "grosse elektrische Heckenschere" etwas albern aus und das "Strippenziehen" quer durch den Garten würde vermutlich auch nerven !
2013-03-23 18:42:45

Buchbaumhecke und Kugeln würden sich über einen Frühjahrsschnitt freuen.
Als Akkugerät sicher schön flexibel zu handhaben.
2013-03-26 20:59:10

Ich wurde sehr gerne testen. Im Dezember haben wir unser Eigenheim gekauft und die Vorbesitzer hielten es die letzten zwei-drei Jahre nicht mehr für notwendig die das Grundstück umgebende Hecke zu schneiden. Es gibt also viel zu tun...
2013-03-26 23:32:29

meine ca. 60 m Efeuhecke bedarf eines sauberen Formschnittes. Mein bisheriges Gerät weckt alle Nachbarn wenn ich sie benutze. Deshalb würde ich gerne einmal eine Akku-Gartenschere ausprobieren.
Auch sollte die Gartenschere auch beim beschneiden meiner Koniferengewächse eingesetzt werden können.
2013-03-27 16:48:05

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!