Keo - Hält den Ast beim Schnitt!

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Keo-Test 2 Kommentare
Vom 29.04.12 Geändert 2012-04-29 08:37:59
leider wurden meine bäume und sträuchen zum osterfeuer schon geschnitten und die säge
kam erst später.
ich habe sie dann trotzdem getestet, beim schneiden am korkenzieherbusch (siehe bild)
und dann noch beim sägen von dachlatten und dünneren pfosten.

ich bin mit mit der leistung und der akkuladung sehr zufrieden, da mein garten etwas außerhalb des ortes liegt und dort kein strom zur verfügung steht.

die handhabung ist meines erachtens super und das gerät liegt klasse in der hand

mit den arbeitsergebnissen bin ich auch sehr zufrieden, der "a-grip" haltebügel
ist eine klasse lösung, besonders wenn man auf der leiter steht und einhändig arbeitet

jetzt bin ich noch gespannt darauf wie sich die keo verhält beim arbeiten mit anderen
materialien, dazu benötige ich aber noch andere sägeblätter.

für die zukunft würde ich mir wünschen das die keo mit auswechselbarem akku
bestückt wird so wie akkuschrauber usw.

FAZIT: die keo ist eine echte bereicherung und ich möchte sie nicht mehr missen

NEXT
4/4
PREV

Kommentar schreiben

Huch, wo hast'n du den Koffer her? Etwa schon im Zubehör zugeschlagen? Wenn ja, was kostet das gute Stück?
2012-05-08 13:00:41

Hallo Zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 190387#post190387.
2012-05-23 13:37:12

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!