Keo - Hält den Ast beim Schnitt!

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

"Meine" Universalsäge Keo 1 Kommentar
Vom 27.04.12 Geändert 2012-04-27 15:34:53
Als die Säge bei mir ankam, war ich erstaunt, wie handlich und wenig Gewicht die Waage bei dem Gerät anzeigte. Es sind tatsächlich, nachgemessen, nur 1050 Gramm. Die Maschine ist handlich, der Griff rutschfest und liegt gut in der Hand. Im Lieferung war ein Sägeblatt für Holz dabei, das einen sehr hochwertigen Eindruck vermittelt.

Ich habe hauptsächlich Holz mit dieser Maschine geschnitten, aber auch starke Honeycomb Wabenpappe die eine sehr hohe Festigkeit aufweist, wird die Maschine eigentlich spielend damit fertig. Nach Demontage des A-Grip schneidet diese Maschine leicht durchs Material, hier ist der Gebrauch in Rigips und demzufolge ein genauer gerader Schnitt oder Ausschnitt mit dem richtigen Sägeblatt auch vorstellbar.

Der A-Grip ist sehr gut, er hält den Ast und die Säge schneidet sauber ab. Allerdings ist zu bedenken, bei kleineren Ästen bis 1,5 cm, noch dazu wenn man versucht, wie ich, den Ast mittig abzuschneiden, geht der Ast mit dem Sägeblatt mit, in den Fall muss halt das Ästchen mit der anderen Hand gehalten werden, an der Astgabel nahe des Stamms gibt dagegen keine Probleme. Diese Aktion wäre eigentlich die Aufgabe einer Gartenschere aber zur Not machts auch diese Säge.

Auch größere Äste schneidet die Maschine zügig ab, in meinen Fall ein sechs Zentimeter dickes Rundholz, das mehrmals und mit einer Leichtigkeit durchschnitten wurde. Auch hier leistet der A-Grip gute Dienste, einhändig ist hier kein leidiges Werbeversprechen, sondern es funktioniert einwandfrei.

Die Handhabung der Maschine ist eigentlich selbsterklären. Der A-Grip ist allerdings etwas störrisch zu de,-montieren, dies kann natürlich auch am neuwertigen Zustand des Geräts liegen, bis sich Alles ein wenig "eingespielt"hat bzw. bis man die Handgriffe genauer kennt.Auch die Sägeblattaufnahme hakt ein wenig, auch hier gilt das Gleiche wie für den A-Grip.

An die Handhabung mit der Einschaltsperre gewöhnt man sich schnell, mit entsperren der Säge, drückt man gleichzeitig den Ein,-Ausschalter, bei Laufen des Motors kann die Einschaltsperre losgelassen werden. Nach loslassen des Einschalters ist die Maschine mit der Einschaltsperre wieder gesichert.

Was auch zu erwähnen wäre, ist die fehlende Schmutzabdeckung der Hubstange, hier sollte doch nach jeden Arbeitseinsatz eine Reinigung mit Druckluft bzw. Pinsel erfolgen, besser wäre eine passende Abdeckung die den größten Schmutz abhält.

Vielleicht bin ich zu kleinlich, aber aus irgend einen Grund störts mich, vielleicht liegts daran das die Maschine neu ist und ich ansonsten mit der Maschine sehr zufrieden bin, es ist dieser kleine Spalt oberhalb der A-Gripschiebers. Vielleicht fällt es mir auch nur auf, weil die Maschine ansonsten sehr sauber verarbeitet ist und ich sonst keinen solchen Makel erkenne.

Was mir überhaupt nicht gefällt, ist die feste Verbindung mit dem Akkupack, in der Handhabung hat die Festverbindung vielleicht noch einen kleinen Vorteil, allerdings was ist wenn die Maschine in der Zukunft entsorgt wird ? Ich befürchte, dann landet das Gerät mitsamt den Akkus und sonstigen Rohstoffen nicht dort wo es hingehört. Ein Unternehmen wie Bosch sollte der weltweiten Obsoleszenz Einhalt gebieten, ein Gerät mit festeingebauten Akkus fördert eher diese Wegwerfmentalität.

Trotz alledem, ich bin hochzufrieden mit dieser Säge. Anwendungen fallen mir jeden Tag Neue ein. Diese Maschine passt irgendwie in jeden Haushalt mit Garten, auch für Heim,-und Handwerker ist die Maschine bestens geeignet da sie nicht diese Ausmaße wie Recipro,-Säbelsägen hat.
NEXT
1/7
PREV

Kommentar schreiben

Hallo Zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 188901#post188901.
2012-05-18 10:44:31

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!