Das vielseitigste Werkzeug in der Werkstatt
Gegründet:  30. November 2016
Mitglieder:  71
2017-03-21 14:12:49

hilweb ist jetzt Mitglied der Gruppe Oberfräse.

Holzpaul 2017-03-21 15:34:18

Hallo herzlich Willkommen in der Gruppe.
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt

2017-03-19 17:28:37

Holzpaul hat an die Pinnwand der Gruppe Oberfräse geschrieben.

„An alle OFler, aufgrund einiger Anfragen habe ich einen neuen Thread im Forum erstellt, der sich mit dem Thema "Kantenfräse" beschäftigt. Hier der Link dazu: http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?t=25048 (falls Leerzeichen, diese entfernen!) LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt“

2017-03-16 22:06:40

Burgjan hat an die Pinnwand der Gruppe Oberfräse geschrieben.

„Schaut Euch doch bitte das Video mal an. https://www.youtube.com/watch?v=L7Bu9z7G9Fc Das ist doch auch eine Oberfräse, oder? Ich finde das Teil was Tyler da gebaut hat Klasse. Habt Ihr eine Idee wie ich die Dominoschlitze auf anderer Art fräsen kann. Ansonsten überlege ich schon das Teil nachzubauen. Mit einem Bauplan wäre das natürlich etwas einfacher. Leider ist mein Schulenglisch auch nicht so gut das ich viel von seinen Erklärungen verstehe. Auch einen Link zu einem Bauplan den ich evtl. kaufen könnte habe ich leider nicht gefunden. Wer einen Tip für mich hat oder besser Englisch kann wie ich, möge sich doch bitte mit mir hier oder per PN in Verbindung setzen. Vielen Dank!“

Holzpaul 2017-03-16 23:47:52

Hallo Johann,
In dem Video ist eine Kantenfräse mit Akku. Dominoschlitze kann man auch mit der Zauberkiste oder dem Pantorouter fräsen. Den Original- Bauplan für die hier vorgestellte Vorrichtung habe ich auch. Ist allerdings in russisch und in einem schlechten englisch.Habe mir diese vor 4 Jahren mal gekauft. Bei Interesse PN an mich.
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt

Burgjan 2017-03-18 20:22:41

Hallo Paul,
ok das mit der Kantenfräse habe ich verstanden. Ich habe noch eine kleine Kress-Oberfäse mit 600Watt glaube ich. Ich hatte die Idee diese kleine Fräse als Dominofräse zu benutzen.
Das einzigste was ich ändern müßte wäre die Aufnahme der Oberfräse.
LG Johann

2017-03-16 15:41:11

BastelBert hat an die Pinnwand der Gruppe Oberfräse geschrieben.

„Erstmal ein fröhliches Hallo zusammen in die Runde. Frage an alle Experten hier: Ich möchte in ein Kantholz von 40 x 60 mm eine Nut von 2 mm breite und 10 mm tiefe fräsen. Grund: ich muss dort eine Platte von 2 mm Stärke einlassen. Dadurch das ich einen Rahmen aus den Kanthölzern herstellen will der 800 x 800 mm werden muss könnte ich bei zwei Kanthölzern die Nut durch fräsen. Bei den anderen zwei darf die Nut nicht durchgehen da dieses ja sonst sichtbar wäre. Falls es aber keine andere Lösung geben sollte kann ich zur Not da was einkleben und wieder abschleifen. Welches Werkzeuf, Fräser könnt ihr mir da empfehlen? Gruss der Bert“

Holzbrettle 2017-03-16 16:53:37

Entweder nimmst Du einen Nutfräser oder einen Scheibennutfräser. Ich persönlich würde da aber einen mit 2,5 mm nehmen. Die Holzpaltten haben oft nicht die angegebene Stärken. Gewisse Toleranzen gibt es da halt auch. Wegen der nicht durchgehenden Nut musst Du halt kurz vor dem Ende aufhören mit fräsen. Am besten eine Markierung anbringen. Falls Du einen Frästisch Dein Eigen nennst, kannst Du einen Anschlag zur Begrenzung anbringen.

Gruß Holzbrettle

Holzbrettle 2017-03-16 20:43:35

Die Überlegung mit der Kreissäge hatte ich auch angestellt, aber: Aufgrund der Größe des Sägeblattes wird es nicht möglich sein bis zum Ende einzusägen, dass die Einlage reinpasst ohne dass man durchsägt.

2017-03-13 13:57:53

Holzpaul hat an die Pinnwand der Gruppe Oberfräse geschrieben.

„An alle OFler, im Forum läuft derzeit ein interessanter Thread um den Scherenwagenheber und dessen Alternativen im Frästisch. Hier der Link dazu: http://www.1-2-do.com/forum/oberfraesenlift-mit-einem-scherenwagenheber-nutzen-artikel-1546529.html (falls Leerzeichen, diese entfernen!) LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt“

2017-03-12 12:03:07

Holzpaul hat an die Pinnwand der Gruppe Oberfräse geschrieben.

„An alle OFler im Forum läuft derzeit ein interessanter Thread zum Thema günstige Kantenfräse. Hier ist der Link: http://www.1-2-do.com/forum/kantenfraese-thema-24967.html (wenn Leerzeichen, diese löschen!) LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt“

2017-03-10 14:53:50

Holzpaul hat an die Pinnwand der Gruppe Oberfräse geschrieben.

„An alle OFler, leider reist die unnötige Kettenreaktion meiner Infomail nicht ab. Dabei ist es so einfach: Wenn keiner darauf antwortet wird auch keiner eine "unerwünschte" Mail zu diesem Post mehr bekommen. Man kan auch wenn man in diesem Post ganz nach unten fährt unter "Dialog löschen" das Ganze beenden. Also ich verstehe diese unnütze Diskussion eigentlich nicht. Entschuldigt habe ich bereits mehrfach und eine Infomail in dieser Form meinerseits wird esb nicht mehr geben. LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt“

2017-03-07 19:51:06

Holzpaul hat an die Pinnwand der Gruppe Oberfräse geschrieben.

„Zur Zeit läuft im Forum ein interessanter Thread zur POF 1400 ACE. Es geht dort um die Kopierhülsen und das Zentrieren. Sollte man sich einmal anschauen. Hier ist der Link dazu: http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?t=24869 (falls Leerzeichen, diese entfernen!) LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt“

2017-03-07 13:51:55

bundschuh hat an die Pinnwand der Gruppe Oberfräse geschrieben.

„Heute habe ich ein Feststellrad angefügt.Damit soll sichergestellt werden,dass sich die Frästiefe nicht verstellen kann.Bild in der Galerie“

Holzpaul 2017-03-07 13:57:17

Habe ich mir angeschaut. Toll gemacht und mit selbstgemachten Sternrad.
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt

2017-03-07 13:33:22

Holzpaul hat an die Pinnwand der Gruppe Oberfräse geschrieben.

„+++ Dringend - Infomail - Bitte nicht direkt beantworten !!!! +++ Die meisten werden schon mal von mir eine Infomail erhalten haben. Was ich leider nicht bedacht habe wenn darauf direkt geantwortet wird löst das eine Kettenfunktion aus. Also jede Antwort erhält wiederum jeder der im Verteiler ist. Deshalb sollte man nicht direkt auf diese Infomail antworten. Falls es Fragen oder sonstiges gibt könnt ihr eine PN an mich schicken. Ich möchte mich noch einmal hiermit für etwaige Unannehmlichten entschuldigen und hoffe auch in Zukunft auf einen ungetrübten Frässpaß. LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt“


Weitere Einträge
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!