Zurück zur Übersicht

Humor ist Trumpf

Ein wenig Spaß muss sein
Gegründet:  17. März 2011
Mitglieder:  98
Witze, Spaß, Humor, Fieseleien
2016-12-02 10:59:55

Funny08 hat an die Pinnwand der Gruppe Humor ist Trumpf geschrieben.

„Weil Frauen die Männer nie ausreden lassen...! Herr und Frau Müller konnten keine Kinder bekommen. Deshalb beschlossen sie, einen "Ersatzvater“ bzw. „Ersatzerzeuger" zu bestellen, damit sie eine Familie gründen konnten. Am Tag, als der Mann erwartet wurde, küsste Herr Müller seine Frau zum Abschied und sagte: "Also ich gehe jetzt, der Mann müsste bald hier sein." Eine halbe Stunde später klingelte zufällig ein Baby-Fotograf, der von Haus zu Haus zog, in der Hoffnung auf einen Auftrag. "Guten Morgen," grüßte er, "ich komme um.." "Oh, Sie brauchen nichts zu erklären," fiel ihm Frau Müller aufgeregt ins Wort "ich habe Sie bereits erwartet." "Wirklich"? staunte der Fotograf "Das ist ja großartig! Wussten Sie, dass Babys meine Spezialität sind? " "Nun, das hatten mein Mann und ich erhofft. Bitte kommen Sie herein und nehmen Sie Platz." Nach einer Weile fragte sie errötend: "Na ja, wo sollen wir denn anfangen?" "Überlassen Sie ruhig alles mir“, antwortet der Baby-Fotograf. „Ich versuche es gewöhnlich zweimal in der Badewanne, einmal auf der Couch und vielleicht ein paar Mal auf dem Bett. Manchmal ist es auch auf dem Wohnzimmerteppich sehr reizvoll. Man kann sich dort nämlich so wunderbar ausbreiten." "Badewanne, Wohnzimmerteppich ... ? Kein Wunder, dass es bei Klaus und mir nie geklappt hat". "Nun ja Frau Müller, niemand von uns kann jedes Mal einen Erfolg garantieren. Aber wenn wir einige verschiedene Positionen ausprobieren und ich aus 6 oder 7 Winkeln schieße, dann bin ich überzeugt, dass sie von dem Ergebnis entzückt sein werden." "Du meine Güte, das ist eine Menge!" keuchte Frau Müller. "Sehen Sie Frau Müller, in meiner Branche sollte sich ein Mann immer Zeit nehmen. Ich könnte in 5 Minuten rein und wieder raus sein, aber dann wären Sie mit Sicherheit enttäuscht." "Das wusste ich nicht", sagte Frau Müller leise. Darauf öffnete der Fotograf seine Aktentasche und zog eine Mappe mit Baby-Fotos heraus. "Diese habe ich oben in einem Bus gemacht", erklärte er. "Oh, mein Gott !" rief Frau Müller und griff sich an ihre Kehle. "Und diese Zwillinge hier, gerieten wider Erwarten ganz toll, wenn Sie bedenken, wie schwierig es war, mit deren Mutter zu arbeiten! " "Sie war schwierig? " fragte Frau Müller. "Ich fürchte ja; schließlich musste ich sie in den Park bringen, um diesen Auftrag ordentlich zu erledigen. Die Leute standen in Vierer- und Fünferreihen, um einen Blick zu erhaschen." "Vierer- und Fünferreihen?" japste Frau Müller, die Augen weit aufgerissen. "Ja natürlich, und das für mehr als 3 Stunden. Die Mutter schrie und zeterte herum - ich konnte mich kaum konzentrieren. Und als es zu dämmern begann, musste ich mich mit meinen Schüssen beeilen. Als aber auch noch die Eichhörnchen an meinem Equipment knabberten, musste ich eiligst alles einpacken." Frau Müller lehnte sich nach vorne: "Sie meinen sie kauten an Ihrem, ... ehm ... Equipment??????" "Ja, Frau Müller, das stimmt. - Nun, wenn Sie bereit sind, will ich mein Dreibein aufstellen und wir können sofort mit der Arbeit beginnen." "Dreibein ?" "Natürlich Frau Müller; ich benutze ein Dreibein, um mein Gerät darauf zu platzieren. Es ist viel zu schwer um es länger in der Hand zu halten." Da fiel Frau Müller in Ohnmacht .“

2016-12-01 07:37:12

Funny08 hat an die Pinnwand der Gruppe Humor ist Trumpf geschrieben.

„"Süße nachdem wir nun schon seit 5 Jahren zusammen sind, wollte ich dich nun fragen ob du meine Frau....." " Ja ja JA - ich WILL!!!!!" "....kennenlernen möchtest"“

2016-11-07 11:24:00

Funny08 hat an die Pinnwand der Gruppe Humor ist Trumpf geschrieben.

„Ein Mann hat einen Papagei. Dieser hat einen Tick. Er ruft immerzu: "Ich bin ein Kommunist." Dem Mann geht das mächtig auf die Nerven, aber der Papagei lässt sich durch nichts davon abbringen. Eines Tages beschließt der Mann, in den Urlaub zu fahren, kann den Papagei aber nicht mitnehmen. Deshalb steckt er ihn kurzerhand in den Eisschrank. Nach drei Wochen kommt er zurück und taut den Papagei wieder auf. Dieser ist nach einer Weile wieder putzmunter, sagt aber kein Wort. So sagt der Mann ihm vor: "Ich bin ein Kommunist." Darauf der Papagei: "Ich nicht mehr. Drei Wochen Sibirien waren genug."“

2016-11-06 22:37:44

JoergC ist jetzt Mitglied der Gruppe Humor ist Trumpf.

2016-11-04 06:33:27

Funny08 hat an die Pinnwand der Gruppe Humor ist Trumpf geschrieben.

„Frau Müllers Geschirrspüler war kaputt. Deshalb rief sie den Servicemann, der sich für den nächsten Vormittag ankündigte. Da sie zu der Zeit einen Termin hatte, den sie nicht verschieben konnte, sagte sie ihm am Telefon: 'Ich lasse den Schlüssel unter der Türmatte. Reparieren Sie den Geschirrspüler und lassen Sie die Rechnung auf dem Küchentisch. Übrigens brauchen Sie keine Angst vor meinem Hund zu haben, der tut ihnen nichts. Aber auf keinen Fall, unter gar keinen Umständen dürfen Sie mit dem Papagei sprechen!' Als der Servicemann am nächsten Tag kam, war alles so wie angekündigt. Der Hund war der größte und furchterregendste, den er je gesehen hatte, doch er war ganz friedlich und beobachtete ihn ganz ruhig bei der Arbeit. Der Papagei hingegen bewarf ihn mit Nüssen, schrie, schimpfte, und bedachte ihn ununterbrochen mit den übelsten Ausdrücken. Schließlich konnte sich der Techniker nicht mehr zurückhalten und schrie: 'Halts Maul, du hässlicher, dummer Vogel!' Worauf der Papagei antwortete: 'Fass, Pluto!' WARUM KÖNNEN MÄNNER AUCH NIE AUF FRAUEN HÖREN?! ...und die Moral von der Geschichte: Gehorche den Frauen, auch wenn sie ganz offensichtlich einen Vogel haben.“

2016-10-17 14:25:20

Funny08 hat an die Pinnwand der Gruppe Humor ist Trumpf geschrieben.

„Freundin von Kollegen meinte letztens, es kann ja überhaupt nicht sein, dass die Pyramiden über 4000 Jahre alt sind, denn wir haben ja erst das Jahr 2016.... Naja - er tröstet sich damit, dass sie wenigstens gut aussieht !!!“

2016-10-15 12:16:27

DerMacher08 ist jetzt Mitglied der Gruppe Humor ist Trumpf.

2016-09-29 13:24:27

Funny08 hat an die Pinnwand der Gruppe Humor ist Trumpf geschrieben.

„Ich war gerade auf dem Weg ins Bett, als meine Tochter mich aufmerksam machte, dass ich Licht im Carport brennen lassen hatte. Ich öffnete die Tür zum Wintergarten, um das Licht im Carport auszuschalten, sah dann aber, dass im Carport Einbrecher dabei waren, Geräte zu stehlen. Ich rief die Polizei an, wo man mich fragte, ob die Einbrecher auch bei uns im Wohnhaus wären. Ich sagte: "Nein, aber da sind Einbrecher im Carport, die gerade dabei sind, mich zu bestehlen." Der Polizist sagte "Alle Einsatzwagen sind beschäftigt. Schließen Sie die Türen zum Wohnhaus ab. Sobald eine Funkstreife zur Verfügung steht, schicke ich diese sofort bei Ihnen vorbei. Ich sagte: "Okay." Legte auf und zählte bis 30. Dann rief Ich wieder bei der Polizei an. "Hallo, ich habe eben gerade bei Ihnen angerufen, weil Einbrecher Sachen aus meinem Carport stehlen. Sie brauchen sich jetzt nicht mehr zu beeilen, ich habe soeben beide erschossen." Und legte auf. Keine fünf Minuten später trafen 6 Einsatzwagen der Polizei, ein Sondereinsatz-Kommando, ein Hubschrauber, drei Löschwagen der Feuerwehr, ein Rettungssanitäter und ein Krankenwagen am Haus ein. Beide Einbrecher wurden auf frischer Tat festgenommen!! Einer der Polizisten sagte dann zu Mir: "Sie haben doch gesagt, Sie hätten die Einbrecher erschossen?! Ich antwortete: "Und Sie haben gesagt, es wäre niemand verfügbar!"“

2016-09-28 09:21:09

Funny08 hat an die Pinnwand der Gruppe Humor ist Trumpf geschrieben.

„Immer wenn ich die Eier mit Desinfektionsmittel einreibe, läuft mein Sagrotan !!!“

2016-09-22 12:11:47

Funny08 hat an die Pinnwand der Gruppe Humor ist Trumpf geschrieben.

„Rechenaufgabe: Der Teller mit dem Abendessen war innerhalb von 15 Sekunden in Kinderzimmer, die Schüssel mit dem Cornflakes in 12 Sekunden, das Zimmer ist 5,6 Meter von der Spülmaschine entfernt, es dauerte 2 1/2 Wochen bis das Geschirr dort ankam. - Berechne den Widerstand (unter Einbezug von Reibung und Gegenwind)“


Weitere Einträge
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!